Untertischgerät entfernen, nun Hochdruckarmatur erforderlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja. Ich nehme an, Ihr hattet einen drucklosen Boiler. Die dazu passende Armatur hat 3 Anschlussrohre. Eine Armatur, die nur an Kaltwasser angeschlossen wird, hat nur 1 Cu-Rohr oder einen Schlauch als Anschluss.  So ein Standventil kostet allerdings nicht viel.

Wenn Ihr es allerdings schafft, die beiden Cu-Anschlussrohre, die nicht mehr benötigt werden dichtzukriegen, braucht Ihr keine neue Armatur. Nur wird dann nur in einer Stellung (bei einem Einhandmischer) oder nur beim "kalten" Griff Wasser rauskommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexandernov19
09.01.2016, 17:08

Ja, der Boiler war drucklos. Danke!

1

Was möchtest Du wissen?