Frage von ACCLoeschen, 23

Unterstützungsgelder für Berufsfachschüler?

N'abend :)

Ich besuche seit kurzem die 2 jährige Berufsfachschule in Hessen und habe mit unter zufällig von einem Unterstützungsgeld gehört. Es war nur flüchtig, von daher kann es sein dass ich hier etwas falsch verstanden habe. Wie dem auch sei, ich habe darüber nachgedacht. Meine momentane Situation ist so oder so recht kompliziert. Ich wohne zwar mit fast 19 noch im Elternhaus und bekomme ein niedriges Unterhaltsgeld damit ich halt noch im Elternhaus uneingeschränkt wohnen kann, jedoch kein Taschengeld oder ähnliches für mich selber. Da würde mir eine solche finanzielle Unterstützung eigentlich zu Gunsten kommen. Aber ich habe halt nicht wirklich ein plan wie das funktioniert, noch was das genau ist und ob meine Anforderungen einer Unterstützung entsprechen. Aber vielleicht habt ihr ja eine Ahnung was es mit diesem Unterstützungsgeld auf sich hat

Vielen dank für Antworten :)

grüße ~

Antwort
von baindl, 14

Da Deine Eltern unterhaltspflichtig sind und dieser Pflicht anscheinend auch nachkommen ist keine weitere Unterstützung möglich.

Taschengeld solltest Du Dir eventuell durch jobben beschaffen.

Kommentar von ACCLoeschen ,

Naja, nur als was soll ich jobben ohne meinen gesamten Nachmittag zu benutzen? Ich habe ja größtenteils 6 - 8 stunden schule...

Kommentar von baindl ,

Was denkst Du, wie es sehr viele Studenten machen (müssen)?

Nachmittags, abends und/oder am Wochenende findet sich immer etwas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community