Unterstützung beim Abitur mit Schüler Bafög?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

nein Bafög daheimwohnend nicht.

Du kannst ausziehen und Bafög bekommen, wenn dein Schulweg mehr als 2 Stunden dauert zur nächstmöglichen Schule (da wäre es auch egal, ob es nicht dein gewünschter Zweig ist und nur ein allgemeinbildendes Abitur).

PS: Der Wunsch nach Unabhängigkeit und dann Bafög (staatliche Leistung) beißt sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagierAnwalt
23.08.2016, 22:55

klar beißt sich das.. aber ist doch nochmal was anderes als wenn deine Eltern alles zahlen..

0

Ja !

Bekommst Du ausnahmsweise, wegen des sehr langen Schulweges. Näheres findest du hier:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php#p1

Geld aus dem Job würde aber angerechnet !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagierAnwalt
23.08.2016, 16:45

steht da aber nicht, dass ich es nur bekomme wenn ich nicht mehr zuhause wohne? wie meinst du mit wird Geld aus dem Job wird angerechnet? Ich denke ich geh morgen einfach mal in die Stadt und lass mich berate bzw. Frage mal nach. Danke jedenfalls schon mal:)

0

Was möchtest Du wissen?