Frage von insider123, 67

Unterstützt diese Nvidia nicht auch DirectX 12 und Vulkan, oder ist die RX480 doch besser?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rtex1337, 27

Also... Unterstützen tut das die Nvidia GPU selbstverständlich, allerdings verfügen die neuen AMD GPUs über sogenannte asynchronous Shader, was ihnen, vereinfacht gesagt, in DX12 und Vulcan einen Vorteil gegenüber den Nvidia GPUs einbringt, die diese Technologie nicht verbaut haben

Antwort
von Dokojutsu, 28

Wie ich schon mal dir heute beantwortet habe... Beide unterstützen DirectX12 und vulkan und die 1060 ist strom sparender und hat etwas mehr leistung.

Kommentar von insider123 ,

Ja ich weiß und dafür bin ich dir auch dankbar.... Es ist nur extrem nervig viele verschiedene Meinung zu hören, da keiner mir sagen kann das die eine Grafikkarte definitv stärker ist als die andere. Wahrscheinlich unterscheiden die beiden sich eh kaum voneinander, aber wenn man schon man so viel Geld ausgibt will man natürlich auch die Karte kaufen von der man am Ende mehr von hat.

Kommentar von Dokojutsu ,

Ok du kannst doch ganz einfach in google eingeben: ''gtx 1060 vs rx 480 spiele benchmarks''. So dann gibts da ganz viele artikel mit benchmarks und da stehn dann die fps und ja welche gpu halt mehr fps hat ist so etwas besser:D

Kommentar von Rtex1337 ,

Jaein... Es kommt immer drauf an, in welchem Punkt man die GPUs vergleicht. Was DX12 angeht ist die AMD GPU klar im Vorteil, was die 1060 allerdings durch ihre generell etwas bessere Leistung teilweise wieder wettmacht...

Kommentar von Dokojutsu ,

Ja ok kann sein dass die amd paar fps unter directx 12 mehr hat aber die meißten spiele sind noch 11 und da hat die 1060 schon mal 10 fps mehr

Antwort
von Beings140, 45

Ja aber die Nvidia soll schlechter in DX12 sein als die RX

nimm lieber die RX mit 8GB

Kommentar von Dokojutsu ,

Hast du irgendwelche benchmarks die das belegen können gerade?

Kommentar von DerLappen ,

Die RX 480 mit 8GB ist nichts weiter als Geldverschwendung, wenn dann die 4GB Version.

Kommentar von Beings140 ,

Warum Geldverschwendung? in Spielen wie GTA wird sogar schon auf FullHD über 5GB ausgelastet

https://www.youtube.com/watch?v=3uoanTrMenI hir ist ein Video

Hab halt mal gehört das der GTX 1060 ihrgendwas fehlt um DX12 schneller zu verarbeiten

hab das ihrgendwo im internet mal gelesen ich weiß allerdings nicht mehr wie das heißt oder wo ich es her hatte

Kommentar von DerLappen ,

Das was du suchst nennt sich asynchronous compute. Dieses Directx12 Feature lässt eine Grafikkarte grob gesagt etwas schneller rechnen, allerdings muss diese es unterstützen. AMDs Grafikkarten unterstützen diese Funktion schon etwas länger und Nvidias neue 1000er Reihe kann es auch. Selbst wenn AMDs Karten besser mit dieser Funktion umgehen sollten, wäre es in der Praxis nicht zu merken und eigendlich nicht relevant, höchstens könnte man es messen.

Du solltest dir Mal die FPS angucken, wenn ein Spiel mehr als 4GB Vram verwendet. Bisher war es immer so gewesen, dass die Leistung der Karte zu niedrig war um mit mehr als 4Gb umzugehen, sprich man muss die EInstellungen verringern um auf flüssige Bildraten zu kommen, was wiederum den Vramverbrauch drastisch senkt. Dabei bleibe ich, da das bisher immer so galt, wenn plötzlich neue Technicken rauskommen um mehr Vram viel performanter ausnutzen zu können wäre das was anderes, von sowas habe ich allerdings bisher noch nicht gehört. Falls sowas allerdings schon realität sein soltle freue ich mich natürlich immer drauf etwas dazu zu lernen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten