Frage von SchummelGamerLP, 56

Unterschriftfälschung wenn eigene?

eine kurze frage , wenn z.b mein lehrer sagt dass eine Strafarbeit die ich machen soll , mein vater unterschreiben soll aber ich meine unterschrift mache , und ich meine nicht dabei dass ich die von meinem vater fälsche sondern einfach nur meine mache . zählt dass dann als unterschriftfälschung = ?

Antwort
von MrHilfestellung, 56

Wenn du deinem Lehrer sagst es ist die deines Vaters, dann ist das Urkundenfälschung. Auch wenn du jetzt deinen Nachnamen hinschreibst, den dein Vater wahrscheinlich auch hat, geht der Lehrer davon aus, dass es die deines Vaters ist und das ist auch Urkundenfälschung.

Kommentar von SchummelGamerLP ,

und was ist wenn ich die einfach abgebe und fertig ohne zusagen dass es meine ist oder dass es nicht die von meinem vater ist ? und ich kann ja behaupten dass ich angeblich vergessen hab dass die mein vater unterschreiben soll . und ich meine unterschrift gemacht damit sie weiß dass ich es geschrieben hab :)

Kommentar von MrHilfestellung ,

Dann ist das keine Urkundenfälschung aber auch nicht rechtens, da dein Vater ja unterschreiben muss. 

Antwort
von Ralphy123, 40

Wenn du deine Unterschrift unter diese Arbeit schreibst und ihr dann sagst, dass es die Unterschrift deines Vaters ist, dann ist dies meiner Meinung nach eine Unterschriftfälschung

Antwort
von WhiteRabbitx333, 29

Nein deine Unterschrift ist nicht gültig ausser du bist ev. Über 18.

Aber mit Unterschriftenfälschung von anderen kannst du mächtig ärger bekommen

Antwort
von SamiKeeks, 39

Nein, es ist nur Fälschung wenn du seine nimmst.
aber das wird dein Lehrer kaum als Unterschrift werten, also deine eigene.

Antwort
von Hakunamatata00, 30

nein ich denke nicht, du fälscht ja nicht seine. Aber die Lehrerin wird die Unterschrift doch nicht anerkennen oder? Außer du hast Glück und sie merkt es nicht :)

Antwort
von TheFlyingHirsch, 27

Wenn dein Vater unterschreiben soll, soll er es auch.

Wenn du jetzt eine machst zählt das als Fälschung, und wenn der Lehrer das merkt kriegst du mehr ärger, lieber auf Nummer sicher

Antwort
von Ginolino, 14

Lass deinen Vater doch einfach auf einem leeren Blatt unterschreiben und sag z.B. das du mal sehen wolltest wie er das macht, weil du den Schwung noch nicht raus hast und das mal für später brauchst. Dann kannst du deinen Aufsatz drüber oder drunter schreiben. Falls dein Vater aber in die Sprechstunde des Lehrers geht könnte das problematisch werden, wenn er ihm das Blatt vorzeigt. 

Nur ein Tipp würde es ihm aber einfach mal sagen ich meine er wird dich wohl kaum umbringen wegen einer Strafarbeit 😉

Antwort
von lalalaaaa123, 18

Sags deinem vater einfach....ist langfristig gesehn besser so harts auch ist

Antwort
von FSgtMarvin, 29

In DIESEM Fall ja, solang du noch nicht 18 bist ist es so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten