Frage von Ewmenov, 57

Unterschriebener Ausbildungsvertrag, kann ich das so schreiben?

Ich habe bereits einen Ausbildungsvertrag unterschrieben aber jetzt überraschend noch eine Zusage bei meiner Traumfirma bekommen..Jetzt würde ich gerne der ersten Firma so schnell wie möglich absagen damit ein anderer Bewerber noch eine Chance bekommt...

Nun meine Frage, kann ich das so abschicken und reicht das als "Kündigung"? Oder kann mir da eine Strafe drohen?

Sehr geehrter Herr ..., vielen Dank für Ihr Angebot eines Ausbildungsplatzes zur "..." In ihrem Unternehmen, ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und die Tatsache, ihren Ansprüchen zu entsprechen.

Leider muss ich Ihnen heute jedoch mitteilen, dass ich mich zwischenzeitlich für ein anderes Angebot entschieden habe und daher von meinem Ausbildungsvertrag zurücktreten möchte.

Ich bitte für Ihr Verständnis und bedanke mich für ihre Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Carlystern, 23

Es würde sogar ein Anruf genugen. Zwar ist der Vertrag unterschrieben deine Ausbildung hat jedoch noch nicht angefangen

Antwort
von robi187, 18

für mich ist alles ok so kann man es scheiben. ist sicher auch nicht schlimm.

denn du hättes ja probezeit. und da kannst immer kündigen. also lieber gleich.

Antwort
von Gothictraum, 26

sollte so gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten