Unterschiede zwischen verschiedenen Websites beim Notebook kauf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Preisunterschiede rühren üblicherweise daher, dass die einzelnen Händler unterschiedliche Mengen auf kaufen. Wenn jemand also 1000 Stück von etwas kauft, bekommt er üblicherweise bessere Rabatte als jemand der nur 10 Stück von einem bestimmten Notebook kauft. Wer bessere Rabatte bekommt, kann auch bessere Rabatte an seine Kunden weitergeben. So läuft das ganze. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke zunächst für die schnellen antworten.

Das mit den Abnehmerzahlen - mengenrabatt- erscheint mir sehr plausibel. 

Habe jetzt nochmal nachgeschaut und es gibt keine Unterschiede zwischen den Geräten. Es handelt sich immer um das Yoga 460 mit einem i7, 256GB SSD.... Hersteller Nummer:20EM000VGE

Vielen Dank :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du dann genauer hinschauen.

Unterschiedliche SSD, mal mit 512GB, mal "nur" mit 256GB, mal mit Win10 pro mal mit Win10 home, mal ganz ohne OS und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte sein dass es versch. Konfigurationen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es hängt davon ab wieviele Mengen der verkäufer abnimmt. je mehr desto größer der Nachlass desto günstiger kann er verkaufen. warum es bei Lenovo selbst am teuersten ist wundert mich immer wieder^^ das die Hersteller die teurersten Preise haben.

ABER VORSICHT

es kann auch durchaus sein das es ein maginal anderer Laptop ist. ein anderer Prozessor, weniger Speicher etc. darauf muss man aufpassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?