Frage von SprintlineR, 65

Unterschiede zwischen Honda CBR 600RR BJ 2004-2006?

Servus Leute,

wie im Titel wollte ich euch fragen was so die großen Unterschiede bei den Baujahren von einer Honda cbr 600rr von 2004-2006 sind, denn ich möchte gerne eine 600er CBR RR als mein erstes Bike kaufen und würde gerne wissen ob z.B. das Gewicht einen sehr großen Unterschied macht oder andere Details =).

Antwort
von latinaxy, 10

Die auf deinem Bild ist schon mal eine andere Baureihe ;)
Es gibt einmal die PC37 2003-2006 (sieht der Fireblade ähnlicher) und dann die PC40 (die auf deinem Bild) ab 2007. Die erkennt man sehr gut daran, dass sie einen Lufteinlass über der Nase und unter der Scheinwerfern hat, das hat die PC37 nicht.

Gewichtsunterschiede merke ich da nicht, aber muss dazu sagen, dass ich die zwischen der Babyblade und der Fireblade auch nicht bemerke ;)

Einige Unterschiede kannst du schon bei Wiki nachlesen, wichtigste (wie ich finde):

bis 2004
Telegabel
114PS

ab 2005
Upsidedown-Gabel
117PS

PC40 ab 2007
120PS
Bremsflüssigkeitswechsel teurer

Manche sagen, dass sie mit ner Upside Down Gabel nicht so schnell auf Block gehen bei ner ordentlichen Bodenwelle, das vermag ich aber nicht zu sagen.

Wenn du nicht offen fahren darfst, ich hatte massivst Probleme hier in der Region eine 600RR zu finden die NICHT gedrosselt ist. Die meisten haben sone 48PS Drossel drin. Und solltest du offen fahren dürfen, dann Glückwunsch. Die Kleine zieht gut durch. Selbst mein Freund mit der 60PS stärkeren Fireblade hat sehr viel Spaß wenn er meine Kleine bewegen darf :)

Kommentar von VINC767 ,

Die Zeit ist eh bald Vorbei, jetzt darf man die eh mit einem Führerschein nach 27.12.2016 nicht mehr mit A2 gedrosselt fahren ;)

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 37

Hallo,

das ist die gleiche Baureihe - PC37 - von 2003 bis 2006.

2005 gab es leichte Veränderungen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Honda_CBR600#PC37_.282003.29

Welchen Führerschein hast du? Wenn es A2 ist oder erst noch werden soll, dann solltest du vor allem das hier lesen:

http://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/neuregelung-a2-fuehrerschein/7555...

Viele Grüße

Michael

Kommentar von SprintlineR ,

Hey, Danke für die schnelle Antwort erstmals :). Ja, ich mache den A2 führerschein und das mit der neuen A2 Regelung habe ich schon leider mitbekommen ;/. Mein Fahrlehrer meinte das ich ich vor dem Stichtag der neuen Regelung mein Bike kaufe das es dann noch gelten würde, aber ist jetzt auch erstmal Wurst :D.

Kommentar von 19Michael69 ,

Hallo,

wenn überhaupt, dann kann das nur klappen, wenn du den A2 vor dem Stichtag hast.

Da ist zwar Besitzstandswahrung geplant, aber das steht nicht sicher fest.

Das Kaufdatum des Motorrads oder das Datum an dem es gedrosselt wurde ist dabei absolut unwichtig !!!

Somit ist das sicher nicht Wurst.

Entweder hast du deinen Fahrlehrer missverstanden oder er hat absoluten Unfug erzählt.

Gruß Michael

Kommentar von SprintlineR ,

Alles klar! nochmals vielen Dank für die Aufklärung, den A2 sollte ich in cirka 2-3 Wochen haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community