Frage von Desperado9, 31

Unterschiede des Fußballs: Frankreich-Schweiz?

Hallo zusammen

Da ich in der Schule einen Vortrag über die Unterschiede zwischen dem französischen und dem schweizerischen Fußball habe, wollte ich mal nachfragen, ob sich jemand vielleicht gut damit auskennt. Was hat der französische Fußball für Eigenschaften? Und welche der schweizerische? Wo bestehen große Unterschiede? Habt ihr gute Ansatzpunkte oder sonst etwas, das man unbedingt erwähnen sollte?

Vielen Dank für die Mühe :).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ElTorito, 18

Grösster und wesentlicher unterschied ist die geschwindigkeit. Im schweizer fussball spielt man sehr langsam und im französischen fussball rasen sie fast über den platz. Auch taktisch sind die franzosen ausgeprägter als die schweizer. Im schweizer fussball wird auch mehr darauf geschaut dass die jungen spieler spielzeit bekommen und verhelfen ihnen zum sprung in andere ligen (zb. Embolo). Bei den franzosen stehen andere sachen im mittelpunkt und zwar die position in der tabelle.
Hoffe ich konnte dir weiter helfen :)

Kommentar von louisfcz ,

Nur liegt die schweizer Nati auf dem 1.Platz in der Tabelle vor dem Europameister!

Kommentar von ElTorito ,

ich habe gedacht er meint clubmäsig und nicht nationalmanschaften... ausserdem hat die schweiz als nationalmanschaft eine super chemie, sehr gute spieler aber sie verpatzen es immer wieder sobald sie aus der gruppenfase kommt... was den clubs der schweiz angeht haben sie sehr viel geld aber benützen es um junge spieler zu helfen und nicht um eine champions league sieger manschaft zu bauen

Antwort
von josef050153, 5

Die Franzosen haben viel Geld und spielen mittelmäßigen Fußball. Die Schweiz hat weniger Geld und spielt ausgezeichneten Fußball. Schau dir doch mal die Tabelle an!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community