Frage von WRECKER2014, 19

Unterschiede der Warhammer 40000 Codex Bücher?

Hallo, ich wollte mir hinsichtlich des Tabletops Epic Space Marine / Epic 40k / Epic 40000 / Epic Armageddon etwas Hintergrundwissen zu den einzelnen Völkern / Truppen aneignen. Dabei bin ich auf die Warhammer 40000 Codex Bücher gestossen.

Die aktuelle Reihe von Games Workshop liegt mit Neupreis 39 Euro für Hardcover 96 Seiten ja im gesalzenen Preisbereich. Allerdings gibt es bei Ebay auch haufenweise günstigere Angebote. Ich vermute einfach mal, dass es sich um früherer Auflagen handelt.

Kann mir jemand sagen, wo (siehe Bilder) hier konkret die Unterschiede der verschiedenen Publikationen liegen. Sind die günstiger zu bekommenden Ausgaben veraltet, nicht so umfänlich etc. dass man gleich auf die aktuellen, gebundenen teuren Auflagen gehen sollte? Ich mein, wenn ich z.Bsp. das Codex Tyranniden für 10 Euro bekomme, frage ich mich, warum ich das für 40 Euro kaufen soll. Bitte um Nachsicht, ich kenne mich an sich im Warhammer 40000 Universum nicht wirklich aus...

Zu was würdet Ihr mir raten? Mir geht es um Hintergrundwissen und um möglichst umfängliche Darstellung der Truppengattungen. Bei Epic spielen ja die monströsen Kriegsmaschinen sowie Titaten eine wesentliche Rolle. Werden die hier überhaupt mit abgedeckt? Bei Warhammer 40000 ist ja z.Bsp. ein Baneblade schon ein Riesending, geschweige denn ein Leviathan o.ä. Gibt es bei Warhammer 40000 die Squats überhaupt noch?

Bin für fachmännische Hinweise dankbar! Gruß Alex

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten