Frage von gollum837, 99

Unterschiede bei TV HDR, HDR 10 8 bit?

Hallo, da ich gerade auf der Suche bin nach einem neuem Fernseher kamen mir im HDR Dschungel verschiedene Definitionen und Behauptungen auf. Ich kannte HDR bisher nur von der Fotografie Nachbearbeitung. Verhält es sich bei den TV Herstellern genauso ähnlich, dass mittesl eigener intergrierten Software HDR Bilder mit zb Tonwertkorrektur wiedergeben werden, und es daher keine Norm gibt? Oder gibt es einen fixen einheitlichen HDR Standard bei Zuspielung von echtem HDR Quellmaterial? Mich verblüfft nur warum 8 bit Panel mit HDR werben dürfen, wobei bei "echtem" HDR 10bit nötig sind.. Nochmals zum verdeutlichen ist HDR eine Software oder Hardwaretechnik? lg

Antwort
von viktorb, 81

"Der Unter­schied zwi­schen HDR-10 und Dol­by Visi­on liegt im Mas­te­ring-Pro­zess der 4K Fil­me und in der Über­tra­gung der Meta­da­ten. Wäh­rend bei HDR-10 die Fil­me mit 10-bit gemas­tert wer­den, liegt die Farb­tie­fe bei Dol­by Visi­on Pro­duk­tio­nen bei 12-bit.

"

Quelle: http://4kfilme.de/hdr-high-dynamic-range/

Antwort
von Klangmeister, 27

HDR 10 kommt vor allem auf der Blu-ray-Disc zum Einsatz. Dolby Vision ist das technisch aufwändigere Format, weil es spezielle Decoder-Chips braucht, die in die Geräte eingebaut sein müssen.

Quelle: https://www.digitalzimmer.de/artikel/wissen/hdr-10-dolby-vision-unterschied/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten