Unterschied zwischen Zeitformen und zeiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt es schon einen Unterschied. Mit den Zeiten der Verben meint man etwa Präsens, Präteritum, Perfekt usw. usw., die kennst du.

Mit den verschiedenen Zeitformen meint man dann die Einzelheiten, die Formen bei den unterschiedlichen Personen (1.-3- Singular, 1.-3. Plural), die Formen bei  starken und schwachen Verben, die konkreten Formen bei Konjunktiv 1 und Konjunktiv 2. (sähe, böte, bötest, gingest usw. usw.) 

Es gibt im Deutschen die 6 grammatischen Zeiten Präsens, Präteritum, Perfekt, Plusquamperfekt, Futur 1 ud Futur 2.

Gebildet werden die Zeiten durch spezifische Zeitformen des Verbs.

Die Zeitformen der Verben sind wahrscheinlich, wie das Verb in der Zeit gebildet wird und das andere die Zeit allgemein.

Was möchtest Du wissen?