Frage von Lodir1994, 28

Unterschied zwischen Winkelschreibtisch und Eckschreibtisch?

Habe beide Begriffe gelesen. Synonyme oder unterschiedliche Begriffe?

Antwort
von davidweisses, 16

Soweit ich weiß gib es da keinen genau definierten Unterschied. Vielleicht findest Du hier noch etwas dazu: http://buero-moebel.net/arbeitsflaechen/eckschreibtisch/

Aber ich würde davon ausgehen, dass es sich quasi um Synonyme handelt.

Antwort
von WRGVWRGwsad, 17

Hallo Lodir,

der Unterschied liegt grob gesagt darin, dass ein Winkelschreibtisch meist aus einer Seite besteht in der sich Regale, Schubladen etc. befinden und einer anderen, die im 90° Winkel davon absteht und nur Tischplatte und Fuß beinhaltet. Dadurch kann man einen Winkelschreibtisch auch beispielsweise an eine gerade Wand stellen sodass die Arbeitsplatte in den Raum ragt ohne dass es schlecht aussieht.

Ein Eckschreibtisch hingegen ist dafür konzipiert - wie der Name es schon impliziert- in einer Ecke zu stehen. Das bedeutet, dass die Arbeitsplatte zumeist dreieckig ist. Es gibt aber auch Eckschreibtische, die L förmig aussehen. Hier ist Eckschreibtisch eher als Tisch, der "um die Ecke geht" zu verstehen und diese Modelle können dann auch mitten im Raum platziert werden. Sowas sieht man oft an der Rezeption von Arztpraxen.

Insgesamt ist es aber auch oft so, dass in Angeboten etwas von "Winkelschreibtisch Eckschreibtisch Bürotisch..." etc. steht, das machen Verkäufer dann nur um mehr potentielle Kunden zu locken, an sich ist es aber kein Synonym. 

Zum Thema Eckschreibtisch gibt es auf schreibtischtest.org eine ganz gute Erklärung mit Beschreibung der Vorzüge.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten