Frage von NiChri, 174

Unterschied zwischen Wem (Dativ) und Wen ( Akkusativ)?

Ich habe überall im Internet geschaut was der unterschied zwischen wem und wen ist, doch nichts hat mir gebracht. Jetzt möchte ich euch fragen ob ihr mir es so einfach wie möglich erklären könnt. Das währe mega nett und ich bedanke mich im Voraus für alle Antworten :)

Antwort
von harassity, 81

Moinsen!

Mit den Kasus hängen auch die Objekte zusammen...

Ein direktes Objekt steht im Akkusativ
Ein indirektes Objekt steht im Dativ

Zu den Fragen dazu haben die Vorredner schon alles Wichtige gesagt.

Das Thema taucht auch in Zusammenhang mit Verben auf. Diese können entweder mit einem oder zwei Objekten verbunden sein:

BSP.: jemandem etwas geben

Ich gebe Pia (indir. Objekt/Dativ) heute abend das Geld (direktes Objekt/Akkusativ)

BSP2: jemandem vertrauen

Hier hast du nur einen Dativ -> Wem vertraue ich?

Gibt auch Verben die kein Objekt haben, wie gehen, laufen, stolpern und andere...

Hoffe mal, das trifft deine Problemstellung, oder geht es dir darum, wie man sich die Kasusfragen merkt?

mfg



Antwort
von fitgirl01, 87

Wen betrifft das Problem - mich - 4.f
Wem gehört der Stift - mir - 3.f

Wenn du Mit " mich " antworten kannst, fragst du mit "wen"
Bei Antwort "mir" fragst du mit "wem"

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 114

Wenn ein Verb zwei Objekte hat, dann ist das Personenobjekt immer im Dativ (Frage: Wem?), das Sachobjekt immer im Akkusativ (Frage: Was?)

z.B: jemandem etwas geben

Wem hast du das Buch gegeben? > Ich habe es meinem Freund gegeben.

Auch Verben mit nur einem Objekt können natürlich ein Personenobjekt im Dativ nach sich ziehen:

z.B.: jemandem helfen

Wem hast du geholfen? > Ich habe meinem Vater geholfen.
____________________________________________________________

Wenn das Akkusativobjekt eine Person ist, dann fragst du mit "Wen?)

jemanden sehen > Wen hast du gesehen? > Den Lehrer.
jemanden fragen > Wen hast du gefragt? > Meinen Vater.
jemanden besuchen > Wen hast du besucht? > Meine Eltern.

Wenn du kein deutscher Muttersprachler bist, dann musst du wahrscheinlich einfach lernen, welche Verben mit Akkusativ und welche mit Dativ stehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten