Frage von Chaser01, 148

Unterschied zwischen Übergangsgeld und Krankengeld?

Hallo, ich hab nochmal eine Frage zu meinem Problem. Ich habe aus gesundheitlichen Gründen im gesamten Jahr 2013 Krankengeld bezogen, welches mir monatlich in Höhe von 1064,10 € netto gezahlt wurde. Im Anschluss an diese Krankschreibung habe ich eine Berufliche Reha (Umschulung) begonnen. Für die Zeit der Umschulung wurde mir ein Übergangsgeld in Höhe von 963,30 € gewährt und auch gezahlt. Während der Umschulung wurde ich erneut Krank und die Umschulung für den Zeitraum unterbrochen. Seit dem 05.11.2015 beziehe ich nun wieder Krankengeld, diesmal in Höhe von 710,40 € netto pro Monat. Durch Gespräche mit Teilnehmern der Umschulung, welche auch Krank sind und Krankengeld beziehen, hab ich erfahren das ich das wenigste Krankengeld bekomme. Die Zahlungen der anderen liegen im Bereich des Krankengeldes, welches diese vor der Umschulung hatten. Da ich das Krankengeld nun schon seit November letzten Jahres beziehe. Gibt es da für mich noch eine Möglichkeit einen Widerspruch gegen den Bescheid einzulegen? Kann mir jemand sagen warum der Unterschied des Krankengeldes gegenüber dem Übergangsgeldes so Hoch ist?

Ich danke euch im voraus für eure Hilfe und Antworten.

Schöne Grüße, der Jens

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 007Alkl, 106

Hallo,

vielleicht hilft Dir die Webseite:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/02_re...

Antwort
von Seanna, 117

Wurdest du mit der GLEICHEN oder einer ANDEREN Erkrankung krank?

KG wird eigentlich immer aufgrund des aktuellen Gehaltes berechnet - es sei denn man war lückenlos im KG vor dem Wechsel zur Reha oder was auch immer man tut.

Möglicherweise bekommt man mit DERSELBEN Erkrankung für insgesamt 72W den bisher gezahlten Betrag, mit einer neuen Erkrankung aber auf der neuen Basis.

Kommentar von Chaser01 ,

Hallo Seanna, danke für deine schnelle Antwort. Also der Übergang von damaligen Krankengeld in die Umschulung (Übergangsgeld) war lückenlos. Die aktuelle Krankschreibung ist eine andere Diagnose.

Kommentar von Seanna ,

Dann bekommst du weniger Geld weil die aktuelle Krankschreibung aufgrund des aktuellen Bezugs berechnet wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community