Unterschied zwischen Trauringen und Eheringen

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt keinen Unterschied.

Trauringe ist der fachmännische Ausdruck (zum Beispiel bei Fachgeschäften und Trauringfirmen) und Ehering sagt der Laie, der in den Laden kommt und Trauringe sucht.

Für mich ist es das gleiche. Wenn du Trauringe bei Google eingibst, kommst du auch bei Eheringen raus. Verlobungsringe stehen meist in der Kategorie "Freundschaftsringe".

Also der Trauring ist der Ring, der bei der Hochzeit ausgetauscht wird! Im Laufe einer Ehe kann es aber passieren, daß der Trauring entweder verloren geht oder nicht mehr passt. Dann kauft man sich einen Neuen. Dieser wird dann als Ehering bezeichnet. Die meisten älteren Ehepaare tragen also Eheringe und nicht mehr ihre Trauringe! Soviel zu Deinem Problem!

Doch gibts da einen Unterschied:

Der kommt vom Wort "Trauen", welches sich von Vertrauen ableitet.

Der Trauring =  Hab mich getraut zu heiraten

Der Ehering = Ehe sicher

Kommentar von Dujas
28.04.2011, 23:22

Das heißt also, jemand, dem man nicht zu traut, das er sich Traut, kauft sich einen Trauring?

0

was ist denn der unterschied zwischen ehelichen, heiraten und trauen?

es gibt keinen. ist alles das selbe!

ist das nicht das gleiche? 

trauring bei verlobung ehering bei hochzeit

Was möchtest Du wissen?