Frage von PurpleplumV, 27

Unterschied zwischen Stilmitteln, Sprachbildern oder Sprachebenen?

Hallo Leute,

morgen schreibe ich eine Deutschklausur (bin in der 10.) über die Analyse von Kurzgeschichten. Habe gut gelernt, aber wir haben ein total unübersichtliches Arbeitsblatt bekommen haben was mich jetzt verwirrt.

Dort steht unter Sprachanalyse: -Sprachbilder, -Wortwahl, -Sprachebenen, -Satzbau, und -andere Stilmittel. Ich weiß, dass die Sprachanalyse im Hauptteil einer Analyse kommt, aber was ist der Unterschied zwischen Sprachbildern (Metapher,Vergleich..) und Sprachebenen ?? Welche Aspekte müssen in der Sprachanalyse alles beachtet werden ?

bin euch dankbar für eure Antworten, lieben Gruß

Antwort
von SchIaufuchs, 17

Unter "Sprachebenen" würde ich hier verstehen, welchen ... kulturellen Touch der Autor seinem Text gibt: ausführlicher, sachorientierter Stil, poetische Ausdrucksweise, flapsiger Text, polemisch vielleicht ..., lange vs. kurze Sätze etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community