Frage von Hannes4589, 127

Unterschied zwischen Simpli TV und DVB T2?

Hallo Leute!

Seit neuestens gibt es ja DVB T2 und dazu gibt es auch tolle Receiver. In Österreich ziehen sie das aber groß unter SimpliTV auf… Man muss sich nur die Simpli TV Box kaufen…

Kann ich in Österreich auch mit den ganz normalen DVB T2 Geräten aus Deutschland Fernsehen oder wird hier wieder ein Monopol erschaffen und man muss zwingend Simpli TV kaufen weil die Signale irgendwie verschlüsselt sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShishaGut, 112

Simpli ist meines erachtens ein Markenname in Österreich. Das aber halt DVB-T2 ist. 

Für neue Länder brauchst du neue Codes. Das heißt würdest du z.B in Deutschland eine HD+ Karte kaufen, den auf den Tv einstellen und aufeinmal in Holland sein oder Österreich... ja dann würde es nicht gehen.

Kommentar von Hannes4589 ,

Danke.

Ja das mit der Karte ist mir klar ;-)

Aber bei einer DVB-T2 Antenne muss man ja nicht zwingend eine Karte verwenden, oder?

Kommentar von weckmannu ,

Es gibt keine speziellen Antennen für DVB-T 2, jede Antenne für UHF ist geeignet. Der Sender darf nur nicht zu weit weg sein.

Für Pro7, Rtl usw. braucht man eine Entschlüsselung und ein kostenpflichtiges Abo

Antwort
von Weinberg, 100

Um in Österreich TVB-T2 empfangen zu können, brauchst Du entweder eine Simpli-Box oder - so dein TV-Gerät einen integrierten TVB-t2 Empfänger samt Einschub für Module hat - ein Simpli-Modul. Ohne diesen bleibt der TV schwarz, da verschlüsselt.

Zur Klarstellung:  TVB-t2 ist ein technischer Standard, Simpli ist der Anbieter (identisch mit ORF).

Ob du zusätzlich zur Simpli-Box, bzw. Simpli-Modul auch eine neue Antenne brauchst? Vielleicht geht die alte Antenne eh, wenn nicht, eben Simpli-Antenne kaufen. Kostet  nicht viel und funktioniert bestens.......

Wenn Du bei Simpli gleich ein Abo für zusätzliche Sender abschliesst (10,- monatlich), bekommt man die Simpli-Box, bzw. Modul stark verbilligt. Dann hast du nicht nur die ORF-Sender und die österr. Privatsender, ATV, Servus, Puls4 usw., sondern auch ARD, ZDF, ARTE und zahlreiche deutsche Privatsender.......


Kommentar von Hannes4589 ,

Danke für die nette Werbung. Aber genau das möchte ich nicht :D

Ich will auch gar keinen ORF, eher Pro7.

Wenn ich an der grenze zu Deutschland bin könnte ich aber deren Programm empfangen?

Antwort
von netzy, 88

die Simply Box bzw. dieses Angebot ist wie wenn du dir z.B: ein Sky-Paket bestellst

du kannst die normalen Sender sowieso gratis sehen, auch ohne so einer Box

mit Simply kannst du um einiges mehr an Sendern sehen, bezahlst halt dafür ;)

DVB-T2 bedeutet nur "terrestrisch" (digital), also "Antenne".......


Antwort
von essiggherkin, 21

In Österreich müssen Sie sich zum Empfang der über DVB-T2 ausgestrahlten Sender mit einer bei der GIS registrierten Adresse freischalten. In Österreich können Sie auch ein Gerät mit dem "deutschen Standard" nutzen, da diese zu dem in Österreich verwendeten abwärtskompatibel sind. Allerdings müssen Sie auf einen CI+ Schacht achten, um das simply Modul einfügen zu können; andernfalls empfangen Sie in Österreich nur ORF 1, 2 und ATV

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community