Frage von 19031, 125

Unterschied zwischen sexueller belästigung und sexuellem Missbrauch?

Wo ist für euch der unterschied? Ist sexuelle belästigung für euch anzügliche Sprüche und leichte Berührungen und sexueller Missbrauch gleich Vergewaltigung? Würde mich interessieren wie ihr darüber denkt und wie das im Gesetz fest geschrieben ist,falls das einer weiß

Antwort
von gutpeter, 122

1. Begriff:

(4) Eine sexuelle Belästigung ist eine Benachteiligung in Bezug auf § 2 Abs. 1 Nr. 1 bis 4, wenn ein unerwünschtes, sexuell bestimmtes Verhalten, wozu auch unerwünschte sexuelle Handlungen und Aufforderungen zu diesen, sexuell bestimmte körperliche Berührungen, Bemerkungen sexuellen Inhalts sowie unerwünschtes Zeigen und sichtbares Anbringen von pornographischen Darstellungen gehören, bezweckt oder bewirkt, dass die Würde der betreffenden Person verletzt wird, insbesondere wenn ein von Einschüchterungen, Anfeindungen, Erniedrigungen, Entwürdigungen oder Beleidigungen gekennzeichnetes Umfeld geschaffen wird.


2. Begriff bei Kindern:

http://dejure.org/gesetze/StGB/176.html


Kommentar von gutpeter ,

Bei Erwachsenen ist es Nötigung:

http://dejure.org/gesetze/StGB/177.html

Kommentar von gutpeter ,

1. Begriff von

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Antwort
von 7games, 99

Sexuelle Belästigung ist eine sexuelle & sprachliche Anmache einer Person.

Sexueller Missbrauch ist bereits ein körperlicher Akt,wobei dann die Person handgreiflich zu jemanden wird.

Das ist der Unterschied.

Also Belästigung : Sprachliche Beleidigung und annäherende sexuelle Versuche.

Missbrauch : Körperlich ungewollter Übergriff einer Person

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community