Unterschied zwischen Seglerflügel und Singvogel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Singvögel haben ein entsprechendes Organ (Syrinx), welches diese als Singvögel klassifiziert. Singvögel flattern bzw. schlagen mit den Flügel für den Flug.

Segler oder Mauersegler sind flugoptimierte Vögel. Sie machen ausser der Brutaufzucht alles im Fluge. Sie schlafen im Flug, sie haben Sex im Flug, sie fressen im Flug. Wenn ein Mauersegler am Boden ist, kann er nicht mehr starten. Er schlägt so gut wie nie mit dem Flügel. Sein Flug besteht hauptsächlich aus Gleitphasen.

Genaueres dazu findest Du im Wikipedia unter Singvögel oder Mauersegler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang doch erstmal hiermit an:
https://de.wikipedia.org/wiki/Segler_(V%C3%B6gel)#Flug

Vögel erzeugen ihren Vortrieb überwiegend mit dem Handflügel und den Auftrieb mit dem Armflügel, wobei der Auftrieb auch von der Geschwindigkeit abhängt. Damit solltest du erstmal weiter kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme an, du meinst die Flügel eines Segelflugzeugs. Dir wird sicherlich doch aufgefallen sein, dass Flügel von Singvögeln am Ende zugespitzt sind, die des Segelflugzeugs hingegen weniger ausgesprägt. Und nun kommt das größte Geheimnis, die Flügel des Singvogels bewegen sich beim Fliegen auf und ab, was du bei einem Segelflugzeug grade mal nicht beobachten kannst. Erzähl`s bitte nicht weiter, das bleibt jetzt unter uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der eine kann singen, der andere kann Segeln - wobei ich nicht weiß was ein Seglerflügel ist, meinst du den Flügel eines Segelflugzeuges?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?