Frage von KarakorumKKH, 31

Unterschied zwischen Materialist und Messi?

Hallo, das ist vielleicht eine komische Frage, aber sie geht mir schon seit einer ganzen Weile durch den Kopf und ich habe nichts darüber zu lesen gefunden. Also was meint ihr? Worin unterscheidet sich ein Messi von einem Materialisten? Klar, bei Messis denkt man an zugemüllte Wohnungen und bei Materialisten an Rolex und Kapitalanlagen, aber haben die beiden vielleicht im Grunde dasselbe psychologische Problem?
Ich weiß, der Messi hat Angst irgendwas wegzuwerfen, während der Materialist mit seinem Held und Gut rumprotzen will, aber liegt hier der Unterschied nicht eigentlich nur darin, dass der Materialist reich ist und der Messi eher arm?

Antwort
von alashatt, 18

Interessante Analogie, hat ein bisschen was Romantisch-Moralisches, aber es ist nicht dasselbe. "Materialismus", in dem Kontext, in dem du den Begriff verwendest, hat ganz andere ideologische Motive, die dem Kapitalismus anhaften. Die Gründe für den Kauf von Statussymbolen und der Bindung an jegliche Sachen, die irgendwo in der Wohnung rumliegen, sind völlig verschieden, ein Messie steht in einer komplett anderen Relation zur Gesellschaft als ein Bonze. Um es mal so auszudrücken: Jemand mit Vorlieben für Statussymbole wäre ohne Geld nicht zwangsläufig Messie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community