Unterschied zwischen Luftbestattung und Flugbestattung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo razalgoul2, es gibt für fast jede Bestattungsart mehrere Formulierungen.

Das ist wahrscheinlich historisch regional entstanden und bedeutet oft dasselbe.

Außerdem gibt es "Fachbegriffe" und den sogenannten Volksmund.

Z.B. sagt eine/r "unterm Rasen", ein/e andere/r "anonym" und der Bestatter Urnengemeinschaftsanlage (UGA) und jede/r meint die gleiche Grabstellenart.

Bei der Bestattung aus der Luft gibt es korrekterweise die Luft-See-Bestattung und die Luft-Land-Bestattung.

Während erstere eigentlich ausschließlich mit Flugzeugen realisiert wird, kann man die Luft-Land-Bestattung auch von einem Fesselballon aus durchführen.

Das Wort "Flugbestattung" halte ich für den so genannten Volksmund, da es unter Bestattern ungebräuchlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?