Frage von Gylfie02, 191

Unterschied zwischen Kupfersulfat und Kupfersulfid?

Welche Stoffe sind da enthalten? Also bei Kupfersulfid = Kupfer + Schwefel und bei Kupfersulfat? Würde mich über ne sinnvolle Antwort freuen.

Antwort
von Kevyy, 142

Ein *at ist immer die häufigste Oxidationsstufe, hier CuSO4 (Kupfer(II)sulfat). Ein *id-Ion weist keine anderen Elemente auf. Hier CuS (Kupfer(II)sulfid). Ausgehend davon gibt es noch Persulfat, Sulfit (SO3^2-) und Hyposulfit (auch Thiosulfat genannt aber das ist nur ein Trivialname.

*id -> rein
Per*at *at *it Hypo*it

Bsp:
Chlorid
Perchlorat <> Chlorat <> Chlorit <> Hypochlorit

Antwort
von syncopcgda, 138
Antwort
von Jo3591, 105

Der Unterschied ist die Oxidationszahl des Schwefels.

Antwort
von Mikromenzer, 101

Sulfat ist SO4^2-

Sulfid ist S^2-

Dann gibt es noch Silfit SO3^2-

Kommentar von Gylfie02 ,

und woran erkennt man was was ist? Muss man das in der 8. wissen in ner Arbeit?

Kommentar von Mikromenzer ,

Das erkennt man einfach an der Formel, so wie ich sie dir genannt habe.

Kommentar von Gylfie02 ,

also besteht kupfersulfat auch aus kupfer + Schwefel??

Kommentar von Mikromenzer ,

Klar.

Kommentar von PWolff ,

Plus Sauerstoff - den darf man bei -at und -it bitte nie vergessen!

Kommentar von Gylfie02 ,

gut dankee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community