Frage von Sprinter67 27.09.2008

Unterschied zwischen joggen und laufen?

  • Antwort von Smash 27.09.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Jogging gibt es seit langem. Nur nannte man es früher "Dauerlauf". Unter Laufen versteht man heute alle Laufkategorien. Es ist also meist nicht genau genug ausgedrückt.

  • Antwort von Basejumper 27.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Für mich sind Jogger eher langsamer unterwegs und legen mehr Wert auf den reinen Gesundheitsnutzen, während Läufer ambitionierter und wettkampforientierter sind und somit mehr auf Leistung aus sind.

  • Antwort von wim50 27.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    "laufen" ist sehr altmodisch, das hat man früher mal gemacht, als es noch keine Jogging-Anzüge gab.

  • Antwort von Pestopappa 27.09.2008
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nicht viel... Joggen ist lockeres Laufen.

  • Antwort von melanieLV 27.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    jogging ist eig. nur ne andere bezeichnung so kannste das einfach sehn.. Aba unter laufen kann man auch etwas "schnelleres laufen" verstehen also kommts drauf an,was man ganz genau meint

  • Antwort von DerDani 27.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Heut zu Tage ist Joggen und Laufen/Gehen das gleiche!

  • Antwort von Anell 27.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Könnte auch ein technischer Unterschied sein, zumindest was die Schuhe betrifft. Beim langsamen Laufen ist immer ein Fuß am Boden, ab einer bestimmten Geschwindigkeit sind zwischendurch beide Füße nicht am Boden. Vielleicht sind die entsprechenden Schuhe für die schnellere Art anders gefedert... frag' doch vielleicht mal in so einem Sportschuhgeschäft, die wissen das. Anell

  • Antwort von WolfRichter 27.09.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Jogging ist ein blöder moderner Ausdruck für Laufen bzw. Dauerlauf. - Also alles dasselbe.

  • Antwort von air17 09.12.2008

    Hmmm, ganz einfach, es gibt keinen. Joggen kommt von to jog = laufen, mühsam schlendern (siehe http://www.student-online.net) Es ist einfach eingedeutscht wie viele andere Begriffe. Für viele klingt es "cool", ist ja auf englisch. Also keine Sorge, ob Joggen oder Laufen. Obwohl ich persönlich Laufen auch sportlicher verstehe als Joggen. Ist aber meiner Ansicht nach Meinungssache, weil Freunde von mir es auch benutzen wie sie möchten.

  • Antwort von chewbacca 28.09.2008

    manch einer "geht laufen" oder "geht joggen" , während ich noch nie gehört hätte das jemand zum "laufen joggt", oder zum "gehen läuft".lol

  • Antwort von HCforlife 27.09.2008

    Klar festgelegt ist nur der Unterschied zwischen Laufen und Gehen: Beim Gehen berührt immer mindestens ein Fuß den Boden, beim Laufen gibt es eine "Flugphase", während der beide Füße in der Luft sind.

    Joggen und Laufen werden oft synonym gebraucht. In der Regel bezeichnen die Leute, die den Sport etwas leistungsorientierter betreiben, ihn eher als Laufen. Joggen gilt ihnen als eine lockere, langsamere Form des Laufens.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!