Frage von MikeTheGreatOne, 1.353

Unterschied zwischen Intel i7 6700k und Intel i7 6700?

Hallo,

ich möchte mir einen neuen PC mit der NVIDIA GeForce GTX 980 als Grafikkarte kaufen.

Jedoch weiß ich noch nicht, welchen Prozessor ich nehmen soll. Aktuell schwanke ich zwischen dem Intel i7 6700k und dem Intel i7 6700. Gibt es zwischen den beiden Versionen enorme Leistungsunterschiede, z. B. bei Games? Weil ja doch ein preislicher Unterschied zwischen den beiden Versionen liegt und der i7 6700k mit 4 GHZ taket (der i7 6700 nur mit 3,4 GHZ).

Übertakten werde ich auf jeden Fall nicht, so viel ist sicher.

Danke für die Beantwortung meiner Frage schon mal im Voraus :)

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, ..., 1.202

Der 6700K hat nen freien Multiplikator, du kannst ihn also übertakten.

Auch wenn du nicht übertakten willst, solltest du den 6700K nehmen, wenn du ihn dir leisten kannst. Der hat immerhin nen Standard-Takt von 4,0GHz, der 6700 nur 3,4GHz. Das ist schon ein deutlicher Unterschied und verlängert die mögliche Nutzungsdauer enorm,  möglicherweise um ein paar Jahre.

Und auch, wenn du jetzt nicht übertakten willst, solltest du dir trotzdem überlegen, ein Mainboard mit Chipsatz Z170 zu nehmen. Du kannst auch in ein paar Jahren nochmal durch Übertakten die Leistung erhöhen und so die Nutzungsdauer verlängern.

Kommentar von MikeTheGreatOne ,

Ja, Mainboard mit Z170-Chipsatz hätte ich sowieso genommen.

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für Computer & PC, 1.324

An sich wird sich das in Games nicht bemerkbar machen. Beides top Prozessoren. Jedoch ist diek version eine übertaktbare, und hat eben etwas mehr Leistung. Lass dich von den gHz Zahlen nicht täuschen. Auch der i7 6700 ist mega stark. Ich persönlich würde aber zu einem z170 Mainboard mit dem etwas teurerem Prozessor greifen. Nicht weil er jetzt gerade besser ist, sondern eher, damit ich in ein paar Jahren übertakten kann, um noch mehr Power aus dem Ding zu pusten. Wenn du lieber etwas billiger willst nehm ein H mainboard mit dem i7 6700.

Ich hoffe, ich konnte helfen. LG Simon :)

Antwort
von Eruptk0nZ, 1.055

Der Unterschied ist, dass du den K übertakten kannst. Wenn du das sowieso nicht tun willst, kannst du den ohne K nehmen!

Kommentar von MikeTheGreatOne ,

Gibt's da wirklich keine Performance-Unterschiede? Sorry, dass ich so blöd frag, aber der i7 6700k taktet ja von Haus aus schon mit 4 GHZ und der i7 6700 kommt nur mit Turbo auf 4 GHZ.

Kommentar von Eruptk0nZ ,

Stimmt. Daran habe ich gerade nicht gedacht. Der K Prozessor hat einen höheren Takt. Wenn du genug Geld zur Verfügung hast, kannst du den K Prozessor nehmen, aber auch der Prozessor ohne K hat viel Leistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community