Frage von timi042, 78

Was ist der Unterschied zwischen einem Hub und einem Switch?

(Netzwerktechnik)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CurryKing83, 64

Ein Hub ist quasi ein dummer Switch. Wenn dieser ein Paket empfängt haut dieser dieses Paket aus jedem seiner Ports raus. Egal ob der Empfänger dahinter ist oder nicht. Ein Switch ist da intelligenter. Er baut sich selbst quasi eine Adresse Liste. Wenn dieser ein Paket für einem Empfänger erhält, weiß dieser nach ner Zeit, hinter welchem Port dieser zu erreichen ist. Dadurch wird das Netzwerk nicht unnötig belastet. Wenn du beinernem Hub z.b. Große Daten transferierst, wird das Ganze Netzwerk langsam. Dies ist bei einem Switch nicht der Fall (gibt natürlich konstelationen wo dies auch passieren kann :-) ) Die Ausnahme ist hier ein Arp request. Dort wird auch beim Switch dieses Paket aus allen Posts gehauen.

Kommentar von timi042 ,

Danke! :)

Kommentar von franzhartwig ,

Der ARP Request ist übrigens nicht die einzige Ausnahme. Jeder Broadcast wird aus allen Ports herausgeschickt. Das muss so sein, weil ein Broadcast "an alle" gerichtet ist. Auch ein DHCP Discover ist z.B. ein Broadcast.

Feinheiten:

 Er baut sich selbst quasi eine Adresse Liste

Das "quasi" kann man guten Gewissens weglassen.

Wenn dieser ein Paket für einem Empfänger erhält, weiß dieser nach ner Zeit, hinter welchem Port dieser zu erreichen ist.

Das Wissen, welcher Empfänger hinter welchem Port zu erreichen ist, hat der Switch normalerweise nicht "nach ner Zeit", sondern sofort. Sobald ein Rechner ans Netz geht, fängt er an zu quasseln. Damit ist er dem Switch sofort bekannt.

Ist ein Empfänger tatsächlich mal nicht bekannt, wird der Switch das Paket ebenfalls aus allen Ports herausschicken.

Antwort
von Erklaerbaer17, 54
Antwort
von Bernerbaer, 44

Ein Switch ist ein Spezieller Hub. Der Unterschied ist die Arbeitsweise, ein Hub empfängt ein Paket und sendet es einfach an alle Ports weiter, ein Switch hingegen schickt ein Paket nur an den Port weiter der das Paket auch benötigt. Der Vorteil eines Switches liegt in der wesentlich höheren Geschwindigkeit die durch das intelligente Routing erreicht wird. Gängige Switches sind auch in der Lage die einzelnen Ports mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu betreiben und können Routen zu einzelnen Rechnern speichern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten