Frage von Johanna987, 20

Unterschied zwischen Heidelberg-Rotor und H-Rotor bei Windkraftanlagen?

Ich mache eine Präsentation über Windkraftanlagen und da geht es auch um die verschiedenen Rotorentypen der vertikalen Anlagen. Es tauchen immer wieder Beschreibungen des Heidelberg-Rotors und des H-Rotors auf, die recht ähnlich klingen, allerdings wird bei den H-Rotorn nicht einmal erwähnt, dass das H von Heidelberg kommen könnte. Gibt es da einen Unterschied und wenn ja welchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von McDuffee, 11

Heidelberg Rotoren sind robuste, für extreme Klimazonen geeignete vertikal drehende Windkrafträder die das Auftriebsprinzip nutzen:

http://www.energie.de/lexika/energielexikon/details/54/heidelberg_rotor_10000109...

H-Rotoren drehen sich horizontal, sind platzsparender, oft im allgemeinen kompakter aber auch filigraner im Aufbau:

alles klar?

Antwort
von Geograph, 6

Ja

Darrieusrotoren  (in spezieller Bauform auch H-Rotoren genannt) sind das Prinzip der WKA mit vertikaler Achse.



Heidelberg-Rotor
ist der H-Rotor der WKA der Firma Heidelberg Motor GmbH, Starnberg

Siehe auch

https://de.wikipedia.org/wiki/Darrieus-Rotor Abschnitt "H-Darrieus-Rotor"


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community