Frage von xy121, 400

Unterschied zwischen Gewinn / Ertrag / Umsatz?

Hallo, Frage steht oben. Ist der Umsatz und der Ertrag nicht das gleiche? Dann wäre der Gewinn ja Umsatz/Ertrag - Aufwand = Gewinn

oder?

Antwort
von Welling, 315

Gewinn ist Erträge minus Aufwendungen.

Umsatz (Umsatzerlös) ist eine Art von Ertrag. ( andere Erträge sind z.B. Mietertrag, Zinsertrag)

Kommentar von xy121 ,

also könnte ich theoretisch Umsatz und Ertrag als Synonym verwenden?

Kommentar von Welling ,

Umsatz (Warenverkauf) ist immer Ertrag, aber nicht alle Erträge sind gleichzeitig Umsatz. Es gibt auch andere Erträge. (z.B. Zinsertrag, Ertrag aus der Auflösung einer Rückstellung usw. usw.) Insofern kann man wohl nicht von Synonym sprechen. Aber dein Grundgedanke passt schon. Umsatz ist Ertrag, das Konto wird über GuV abgeschlossen. Buchung: Umsatzerlös an GuV.

Kommentar von xy121 ,

dank dir!

Antwort
von TwoCom, 336

Als Gewinn von einem Unternehmen/Person bezeichnet man das Geld das sie mit dem Verkauf von etwas bekommen. Der Ertrag/Umsatz ist die menge Geld die nach abzug der Kosten vom Gewinn übrigbleibt. 

Kommentar von Welling ,

Hallo Tom, deine Gewinndefinition geht nicht. .

Kommentar von xy121 ,

glaube du meinst es genau andersherum

Kommentar von TwoCom ,

ja das viel mir leider erst später auch auf das ich das verdreht habe. Sorry dafür.

Kommentar von xy121 ,

kein Problem ;) Trotzdem Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community