Unterschied zwischen Gesetzesbruch und -umgehung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einem Gesetztesbruch machst du etwas was laut Gesetzt verboten ist. Beim umgehen kommst du zwar am ende auf das selbe Ergebnis, man macht es aber so das man dabei kein Gesetzt bricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Straftäter "brechen das Gesetz"!

Gesetzesumgehung (lat. fraus legis) ist ein Verhalten, bei dem zwar nicht gegen den Wortlaut einer Rechtsnorm, wohl aber gegen ihren Sinn verstoßen wird. Der Gesetzgeber hat ein bestimmtes Ergebnis zwar nicht gewollt, aber es auch nicht ausdrücklich verboten. (wiki.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin,
Ein Bruch des Gesetzes ist Illegal und wird geahndet. Wenn du das Gesetz umgehst, befindest du dich in einer 'Grauzone' wo dir meines Wissens nach nicht viel passieren kann...

Ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?