Frage von xKanarya1907x, 23

Unterschied zwischen Fach-Abitur und Fachhochschulreife?

Hi, Ich hab die 12. Klasse hinter mir um meine Fachhochschureife beworben. Ich suche jetzt nach einem für mich geegineten Ausbildungsplatz. Bei manchen Berufen ist Voraussetzung das Fach-Abitur. Meinen sie damit auch die Fachhochschulreife? Das scheint ja irgendwie immer verwechselt zu werden. Ich sehe oft Leute die von Fachhochschulereife sprechen aber Fach-Abitur sagen

Antwort
von joheipo, 16

"Fachabitur" ist lediglich ein umgangssprachlicher Ausdruck für den offiziellen Begriff "Fachhochschulreife".

Weil in "Fachabitur" halt das "Abitur" enthalten ist, klingt es netter und läßt Außenstehende vor Ehrfurcht erstarren "der hat 'n Abi, boah ey".

Antwort
von BabaDesTages, 16

ist das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten