Frage von kixrxtm, 38

unterschied zwischen enduro und motocross?

Antwort
von Daniel3005, 24

Zu den Motorrädern:

Enduro:

Mit Licht etc. d.h. man könnte sie eigentlich auch auf der straße fahren...

Motocross:

So leicht wie möglich, also sachen wie licht usw. Hat das moped nicht wegen dem gewicht und so

Zur Sportart:

Enduro:

Langsamer, schwierige Hindernisse etc. Es gibt auch abweichungen (Hard Enduro,...)

Motocross:

"Schnell" (bis ca. 80 km/h oder bissl schneller, ist im gelände aber auch genug ;D...), mit schanzen etc.

Hier muss man auch zwischen "normalen" und freestyle motocross unterscheiden.

Kannst ja einfach mal in youtube jeweils ein paar videos anschauen dann wirst du sicherlich den unterschied erkennen ;)

Kommentar von Effigies ,

Enduro: Mit Licht etc. d.h. man könnte sie eigentlich auch auf der straße fahren...

aber nicht im Alltagsverkehr.

Motocross:  So leicht wie möglich, also sachen wie licht usw. Hat das moped nicht wegen dem gewicht und so

Enduros sind genau so so leicht wie möglich. Licht hat die Cross nicht weil sie es nicht braucht.

Enduro: Langsamer, schwierige Hindernisse etc.
Motocross: "Schnell" (bis ca. 80 km/h oder bissl schneller,

Enduro Topspeed bis > 170km/h. Und auf der Crosstrecke bin ich (mit der Enduro) schon bis knapp 120 km/h gefahren und die Crosser saßen mir immer noch ziemlich im Genick. 

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Enduro, 28

Komplett andere Sportart.

Was willst du genau wissen ? (für alles ist der Rahmen hier zu klein )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community