Frage von Zehra99, 261

Unterschied zwischen Chromosomen, Chromatid, Doppelchromosomen?

Hallo, ich benötige dringend Hilfe bei diesem Thema!!!! Meine Frage wäre was denn jetzt genau der Unterschied zwischen einem einfachen Chromosmen und einem Doppelchromosomen ist? Und was ist der Cromatid. Soweit ich es weiß ist der Chromtid eines von dem ''X'' also es besteht aus 2 Chromatiden. Und dieses ''X'' nennt man Chromosmen? Jedoch steht im Buch das es ein Doppelchromosomen ist, unser Lehrer jedoch meinte das es ein Chromosomen ist. Bin tatal verwirrt. Bitte so schnell wie möglich um Hilfe! Danke im Vorraus.

Antwort
von Michelle0911, 246

Ja. Ein Chromosomen besteht aus 2 Chromatiden.
Ein Doppelchromosen ist einfach ein Chromosomen was zwei mal vorhanden ist

Kommentar von Zehra99 ,

Also ist ''X'' ein Chromosomen? Im Buch steht nämlich das ''/'' ein Chromosomen ist und ''X'' ein Doppelchromosomen. Dies verwirrte mich. Trotzdem Dankee!!

Kommentar von Michelle0911 ,

Wir haben das Thema auch gerade dran.. Ich werde mal kurz nachschauen:)

Kommentar von Michelle0911 ,

ja, X ist ein Chromosomen und / ist ein Chromatid. So würde ich es jetzt denken..

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 160

Der Begriff Doppelchromosom wurde anscheinend von Schulbuchverfassern eingeführt und soll das Verständnis verbessern. Was wohl nicht gelungen ist.

Gemeint ist damit die Metaphaseform (liegt als X vor, also als Zwei-Chromatid-Chromosom) eines Chromosoms. Es ist damit nicht das homologe Chromosomenpaar gemeint, wobei der Begriff Doppelchromosom auch für die Tetrade bei der Meiose angewendet wird. Ich hoffe, das verwirrt dich nicht zusätzlich.

Der gesamte Chromosomensatz und die einzelnen Chromosomen können kann ja in unterschiedlicher Form und Anzahl vorliegen:

2n diploid - Chromosomen liegen doppelt vor eins vom Vater, eins von der Mutter, je nach dem Stadium der Teilung liegen die Chromosomen als Zwei-Chromatid-Chromosomen oder Ein-Chromatid-Chromosomen vor, das kennzeichnet man mit 1 C oder 2C

1n haploid - Chromosomen liegen als 1 C oder 2C vor ; in fertigen Keimzellen ist der Chromosomensatz 1n 1C .

In der Interphase wird ja die DNA verdoppelt und diese verdoppelte DNA wird in die Transportform Chromosom gebracht. Das Chromosom sieht dann aus wie ein X (2C) in der Mitose wird es dann auseinandergezogen und sieht aus wie ein l (1 C).

Antwort
von Sarah1914, 125

/=Chromatid

X=Chromosom

XX=Doppelchromosom/Chromosomenpaar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten