Frage von lisuse18,

unterschied zwischen bass-gitarre und e-gitarre ?

Hilfreichste Antwort von drawgun,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Der E-Bass hat einen tieferen Ambitus und klingt eine Oktave tiefer als die Gitarre. Singt man eine komplette Tonleiter einmal abwärts erreicht man die zum Anfangston untere Oktave. Das sind dann acht - im alten Latein: oktava - diatonische Tonschritte. Stell dir vor, du möchtest aus irgend einem Grund die Gitarre eine Oktave tiefer klingen lassen: Du stimmst erstmal die Saiten über die Stimmwirbel tiefer. Die Saiten hängen nun völlig schlabberig herum und sind zu wenig gespannt. Nach dieser unbrauchbaren Variante baust du dir - ganz pfiffig ausgedacht - eine neue Gitarre mit doppelt so großer Mensur. Die leeren, also ungegriffenen Saiten schwingen hier über eine Länge von etwa 1,30m und sind normal gespannt. Die so konstruierte Gitarre umgehangen ist nun festzustellen, dass das Griffbrett nur noch mit abnormen Riesenarmen zu erreichen ist. Die ausgereifte Lösung des Ausgangsproblems sind dann dickere Saiten über eine nur wenig größere Mensur als bei der Gitarre, also der E-Bass.

Des tieferen Klangs wegen hat der E-Bass eine ganz andere Funktion als die Gitarre. Akkorde klingen in seinem Frequenzbereich nicht gut. Dreiklänge verschmelzen hier also nicht mehr zu einer gehörmäßigen Einheit. Öfter werden deswegen nur Einzeltöne gespielt. Jedoch auch als Melodieinstrument ist er nicht geeignet: Melodien wollen unsere Ohren ebenfalls im höheren Frequenzbereich hören. Die Regel ist, dass mit dem E-Bass der Gesamtklang angereichert, der Rhythmus unterstützt und mit der Grundtonempfindung von Akkorden gespielt wird. Funktional ist der E-Bass also weniger mit der Gitarre als vielmehr mit dem Kontrabass verwandt. Die Konstruktion ist so gesehen von der E-Gitarre abgeschaut.

Kommentar von drsnuggles1980,

perfekte antwort - bitte speichern, frage kommt ja öfter ;-)

Kommentar von volkri,

Oder du schaust einfach hier nach, wenn du die originale Antwort haben willst: http://www.gitarrero-beginner.de/gitarre/fragen.php?nr=75

Kommentar von drawgun,

Das auch! :D

Antwort von PULSE,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

tach,

die eine is für´n bass die andere nich^^

Antwort von emjay,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

elektrische Bass Gitarre

Antwort von Cryptorchid,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Andere Töne ?! Bass hat 4 Seiten, Gitarre 6 ?!

Antwort von boingsel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja.

Antwort von Janiwitch,

Bass = tief Gitarre ist höher und zwar um ein Oktave. (Fallst du weißt, was eine Oktave ist). Achso, Gitarre 6 Seiten Bass leider nur 4, der hat ja so dicke Würmerseiten. P.S.: Ich empfehle Gitarre weil man mehr machen kann als nur ein paar Töne zu spielen

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community