Unterschied zwischen Army und Marines?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

die US-Streitkräfte teilen sich in fünf sog. Teilstreitkräfte auf:

US-Army (Armee), US-Navy (Marine), US-Air Force (Luftwaffe), US-Marine Corps (Marineinfanterie) und Navy Seals.

Die Army ist für die Landkriegsführung zuständig, die Air-Force für den Luftkrieg und die Navy für die Seekriegsführung.

Die Marines sind für Infiltrationen zuständig, für die sie jedoch Unterstützung v.a. von der Navy baruchen.

Ein weiterer Unterschied ist, dass bei allen Teilstreitkräften (abgesehen von den Marines und den Navy Seals) Frauen gleichberechtigt sind. Bei den Marines dürfen sie lediglich logistische Hilfe leisten, jedoch nicht kämpfen.

Bei den Navy Seals sind überhaupt keine Frauen zugelassen.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die United States Marines sind eine eigene Waffengattung (Teilstreitkräfte), hervorgegangen aus Traditionen der Marineinfanterie ("Marines"), wobei es wichtig ist dass das USMC älter ist als die Vereinigten Staaten. Das USMC wurde im November  1775 gegründet, die USA erst Juli 1776.

Die USA verfügen über fünf Teilstreitkräfte, US Army, US Navy, US Air Force, US Coast Guard, US Marine Corps.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mariens sind ausschließlich auf hoher See unterwegs der Rest hauptsächlich an Land und in der Luft sowie teilweiße auch auf See

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Army = Heer

Marines = Marineinfanterie, getrennt von der eigentlichen Marine=Navy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Army - Landstreitkräfte
Marines - Marineinfanterie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung