Frage von Franckenstein, 36

Unterschied zwischen aishteru, aishtemasu und dai suki?

Antwort
von KotoriPii, 23

Ich kanns dir nicht hundert prozentig sagen aber Daisuki heißt im Prinzip "Ich habe dich Lieb"
Und Aisteru heißt so viel wie "ich liebe dich"

Antwort
von Enzylexikon, 36

Der Unterschied zwischen "aisuru, aishiteru, aishitemasu" usw. ist rein grammatikalischer Art. Daher gehe ich jetzt nicht im Detail darauf ein.

Grundsätzlich bedeutet das Wort "aisuru" einfach "lieben".

Der Unterschied zu "daisuki" besteht im Wesentlichen in der tatsächlichen, kontextuellen Verwendung.

aishiteru

Japaner neigen nicht zu großen Liebesgeständnissen. Somit ist "aishiteru" im Bezug auf Personen eher im Bereichen der Kunst zu hören.

Sei es ein Gedicht, ein Popsong, eine schnulzige Ballade, oder irgendeine schrecklich kitschige Seifenoper - hier wirst du am ehesten diesen Begriff hören.

daisuki

"daisuki" (大好き) ist die "große" (dai 大) Form von "Zuneigung" oder "gern haben" (suki 好き). also eigentlich "etwas sehr gerne haben".

Das kann Vorlieben, zB im Bezug auf Hobbys umfassen, aber eben auch die intensive Zuneigung für eine Person zum Ausdruck bringen.

Das ist so ziemlich das höchste der Gefühle, was man im Normalfall als eine Form von "Liebesgeständnis" hören wird.

Fazit

Während man also im Westen zu atemlos romantischen Szenen voller "ich liebe dich" neigt, sagt der Japaner schlicht "ich mag dich sehr gerne", auch wenn die romantischen Gefühle genau so intensiv sein mögen..

Kommentar von Satoshii ,

Beste Antwort bisher.

Das heißt aber nicht das sich in Japan keine romantischen Szenen abspielen oder weg gelassen werden.

Man kann kurz und schlicht sagen: Es herrscht ein anderes Verständnis für das Ausdrücken seiner Gefühle - vor allem aber wann man das macht.

Für uns gibt es auch Verwunderung über den sehr emotionalen Austausch der Westerner (das schnelle "ausschütten des herzes").

Das macht aber nicht die eine Seite zu Robotern und die anderen zu kitschigen Stofftieren.

Es ist einfach verschieden.

Kommentar von Enzylexikon ,

Das heißt aber nicht das sich in Japan keine romantischen Szenen abspielen oder weg gelassen werden[...]Das macht aber nicht die eine Seite zu Robotern und die anderen zu kitschigen Stofftieren..

Ja, ich hoffe doch sehr, dass niemand so denkt. :-)

Es ist einfach verschieden.

So sehe ich das auch.

Antwort
von mikasaunicorn, 32

aishteru wird eher selten genutzt, meistens wenn man jemandem die liebe so richtig gesteht, also wenn man sich die liebe sicher ist, wenn man die liebe nebenbei sagen würde, denke ich würde man auch daisuki sagen

daisuki wird öfter verwendet, aber soweit ich wiess eher in zusammenhang wie "Ich liebe kekse" oder "hab dich lieb" oder so

aishtemasu ist dann glaube ich so wie aishteru, aber ich glaube, dass es auch nicht sehr häufig genutzt wird

aber ich kenne mich da nicht 100% mit aus, kann auch sein dass das alles kompletter schwachsinn ist, aber eigentlich müsste es zumindestens teilweeise stimmen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten