Frage von Thadeus123, 30

Unterschied zwischen Ablativ und Adverbial Bestimmung im Latein?

Beide Grammatischen Formen beantworten ja die Fragen nach "Wo" "Wie" "Warum" "Wann" etc. Kann ein Satzglied jetzt sowohl "Ablativus seperativus" und eine Adverbial Bestimmung sein, oder gibt es da klare Unterscheidugen ?

Bsp: Galli frumentum ex agris in oppida comportant.

Hier wäre "ex agris" Adv Best. Oder Ablativ Sep. oder beides ?

Antwort
von Eucalyptus123, 27

Eine Adverbiale Bestimmung ist ein Satzglied, der Ablativ ist ein Kasus. Da im Lateinischen die Kasus oft sehr viele Funktionen haben, hat man diesen Funktionen Namen gegeben, damit man sie unterscheiden kann und wissen kann, wofür man die Kasus benutzt. Also hat der Ablativ hier die Verwendung als Ablativus seperativus; das Satzglied heißt Adv Best.

Viele Grüße,
Eucalyptus123

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten