Frage von gtownhustler, 46

Unterschied zwischen : IT Security, IT Sicherheit, Cybersecurity?

Hey zusammen,

Ich werde mich nächstes Jahr an der Uni für eine Fachrichtung der Informatik einschreiben, wobei der Kurs eig klar ist. It Sicherheit war schon immer mein interessen gebiet.

Nun hab ich also alle Studiengänge in dieser Richtung nachgeschlagen und bin etwas verwirt. Und zwar wird anscheinend zwischen IT Sicherheit und IT Security unterschieden, obwohl IT Security offensichtlich IT Sicherheit auf English heißt, jetzt frage ich mich natürlich was dieser Unterschied ist, und nein es ist nicht einfach IT Sicherheit auf english, sondern ein deutsches Studium. Auch Cybersecurity wird unterschieden, wo ich auch dachte dies sei nur eine andere Bezeichnung für IT Sicherheit.?!

Sprich wo sind die unterschiede zwischen dieses Studiengängen?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SiliconeSoul, 38

IT Sicherheit = Netzwerke von größeren Firmen absichern damit niemand eindringen kann und die Mitarbeiter nicht ihre Arbeitszeit auf Facebook verbringen. Vielleicht auch Mail Delivery Systeme Einrichten.

IT Security = Server und Software-Sicherheit

Cybersecurity = Internet Sicherheit, Vorgehen von Angreifern erkennen und analysieren, Schwachstellen Forschung und Datentechnische Forensik.

Wäre jetzt meine Erklärung. Hardware, Software, Forschung

Kommentar von grtgrt ,

IT Security (= IT-Sicherheit) umfasst alle Maßnahmen, mit denen man den Missbrauch der IT-Ressourcen eines Unternehmens verhindern möchte. Das beginnt mit der Verteilung und Administration von Zugriffsrechten und endet mit dem systematischen Durchforsten ständig erzeugter Log-Dateien: Man sucht da nach Anzeichen dafür, dass Mitarbeiter oder Fremde versuchen Dinge zu tun, die nicht erwünscht sind.

Cyber Security ist ein zunehmend wichtigerer Spezialfall davon. Es geht hierbei darum, alle aus dem Internet kommenden Gefahren abzuwehren und entsprechende Angriffsversuche möglichst umgehend zu entdecken. Virenscanner und Ähnliches einzusetzen ist dabei nur das Naheliegendste und Allereinfachste.

Zentralstes Anliegen all dieser Bemühungen ist der Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff. Hierzu müssen besonders sensible Daten bei jedem Transport verschlüsselt werden. Entsprechende Mechanismen in jede Anwendung (z.B. der Banken und Versicherungen) einzubauen ist schwierig und erfordert Experten hierfür.

Kommentar von SiliconeSoul ,

grtgrt mach das als eigene Antwort, damit ich dir den verdienten Daumen geben kann :-)

Antwort
von herja, 37

Das fragst du den entsprechenden Dozenten, die sollten das ja wohl genau wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community