Unterschied zwische que qui und qu bei fragesätzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier sehe ich, dass du es doch genauer brauchst, als ich dachte.

Es kommt zum einen darauf an, ob es um eine Sache oder um eine Person geht und zum anderen um die Funktion im Satz (Subjekt oder Objekt).

qui est-ce qui (Frage nach einer Person, die Subjekt ist)

qui est-ce que (Frage nach einer Person, die Objekt ist)

qu'est-ce qui (Frage nach einer Sache, die Subjekt ist)

qu'est-ce que (Frage nach einer Sache, die Objekt ist)

Wenn "qui" vorne steht, weiß du also schon einmal, dass es um eine Person geht. Wenn "que" vorne steht, weißt du, dass es um eine Sache geht.

Ein "qui" hinten drückt aus, dass es um das Subjekt geht, ein "que" hinten drückt aus, dass es um das direkte Objekt geht.

__________________________________________

Dazu jetzt deine Beispiele:

Qui (est-ce qui) a téléphoné? (Wer hat angerufen?)

Qui est-ce que tu as vu? (Wen hast du gesehen? / Person im Objekt)

---------------------------------------

Qu'est-ce qui fait mal? (Was tut weh? / Frage nach einer Sache / Subjekt)

Qu'est-ce que tu as vu? (Was hast du gesehen? / Frage nach einer Sache, die direktes Objekt des Satzes ist / Das Subjekt ist ja "tu".)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, 

steht qui am Anfang: qui est- ce qui/que, handelt es sich um eine Person, mit dem qui am Ende stellst du die Frage nach dem Subjekt: wer oder was. mit qui est-ce que nach dem Objekt: wen oder was.

Steht que am Anfang: qu´est ce qui/que, handelt es sich um eine Sache. Mit dem qui am Ende stellst du die Frage nach dem Subjekt: wer oder was. mit qui est-ce que nach dem Objekt: wen oder was.

Mehr zu Franz unter: www.denkarthofheim.de

Viel Erfolg. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?