Frage von mrbigget94, 91

Unterschied von einem trainierten und dicken Menschen auf die Damen?

Inwiefern unterscheidet es sich dick oder trainiert zu sein bezüglich der Damenwelt.

Dick ist für mich 120 cm Bauchumfang und mehr.

Hat man da bessere Chancen bei den Damen wenn man trainiert ist und warum?

Wäre schön wenn ihr mir das genau beschreibt?

Antwort
von rosendiamant, 16

Für mich geht es nicht darum super trainiert oder extrem dick zu sein sondern einen gesunden Lebensstil zu haben.

Ich betreibe selbst viel Sport und Ernähre mich gesund und könnte daher nicht damit klar kommen wenn ich einen "extrem" übergewichtigen Partner hätte.

Antwort
von Rotrunner2, 52

Ein gutaussehender trainierter Mann ist schon was, aber darauf kommt es den Damen nicht nur an. Umgangsformen, ob sie mit ihm lachen können und durchaus auch ein wenig Geld sind nicht zu unterschätzen. Dann ist auch ein wenig Bauch egal. Du kannst gut aussehen, wenn du dich nicht benehmen kannst, bist du weg vom Fenster.


Kommentar von mrbigget94 ,

Ich kann mich gut benehmen. Ich bin Humorvoll und eine Frau die ich Liebe ist mein Leben. Ich würde alles für meine Frau tun. Bin auch relativ Ordentlich und sehr freundlich und weiß mich in bestimmten Situationen zu benehmen. Das einzige problem, weshalb viele Damen kein Interesse an mir haben, trotz meines Charackters, ist mein Aussehen. da ich sehr dick bin. Deswegen wollte ich ja wissen wie da so der Unterschied sein kann oder ist. 

Kommentar von Rotrunner2 ,

Naja, mehr kann ich dir leider nicht sagen. Da du ja aber ansonsten alles hast was man benötigt, ist doch (fast) alles in Ordnung.

Antwort
von Matzesmaus, 56

Ein charmantes Dickerchen hat eher eine Chance als ein durchtrainierter Hohlkopf. Die Mischung muss einfach stimmen.

Kommentar von xSasukex ,

Es gibt auch durchtrainierte intelligente Menschen. Warum wird in der Hinsicht immer in Schwarzweiß gedacht?

Kommentar von Matzesmaus ,

Nein, das hast du falsch verstanden oder ich habe mich schlecht ausgedrückt. Jemand mit Charme, Humor und einem offenen Wesen kommt einfach besser rüber. Und dann ist es egal, ob er dick oder ein Mr. Propper ist.

Antwort
von Knutschpalme, 20

Kommt vermutlich auf die Frau an :O

Manchen Leuten steht es auch einfach, wenn sie pummelig sind. Ich denke wirklich problematisch wird sowas erst, wenn man sieht dass es der Person auch nicht mehr gut geht mit dem Gewicht. 

Um Leute die wie ein unsicherer Teenager auf ein Sixpack bestehen, würde ich grundsätzlich einen Bogen machen. Solche Menschen haben immer nur Probleme :V

Antwort
von Elilein, 40

Muskulös zu sein heißt fit und gesund zu sein, das löst evolutionsbedingt bei Frauen aus, dass sie das Gegenüber attraktiv finden. Übergewichtig zu sein steht nicht nur für eine schlechte Gesundheit, sondern auch für mangelnde Selbstbeherrschung und einen schwachen Willen, beides wirkt unattraktiv auf Frauen, ebenfalls aus dem evolutionären Aspekt (jemand der faul und krank ist kann nicht gut für starken Nachwuchs sorgen).

Also ja trainierte Männer haben definitiv mehr Chancen bei Frauen. Allerdings gibt es natürlich auch Ausnahmen wo eine Frau einen ganz dicken Menschen attraktiv findet oder der Charakter so gut ist, dass er das Aussehen ausgleichen kann.

Kommentar von erador78 ,

Geld ist nicht die Erfindung der Evolution, wenn ein Mann viel Geld hat spielt vieles keine Rolle mehr

Kommentar von Elilein ,

Darum ging es bei seiner Frage aber nicht, hier wurde gefragt was der Unterschied von dicken und muskulösen Männern in der Anziehung auf Frauen ist und nicht wie man wen mit Geld schnell rumbekommt.

Du hast eben schonmal geschrieben, dass es nur ums Geld geht, bist du für nen Reicheren sitzen gelassen worden, oder woher kommt diese passive Aggressivität?

Mal davon abgesehen, dass du sogar Unrecht damit hast, dass Geld kein Teil der Evolution wäre. In der Natur bestechen Tiermännchen ihre Weibchen häufig auch mit Geschenken oder Besitztümern (z.B. besondere Steine oder angelegtes Futter) um sie zu überzeugen sich mit ihnen zu paaren. Nichts anderes ist es bei Menschen. Ein reicher Mann (oder in vergangener Zeit der Mann mit der größten Höhle oder dem meisten Fleisch) ist in der Lage seinem "Weibchen" viel zu bieten, er überzeugt sie also ebenfalls mit einem wertvollen Gut, dass eine Paarung mit ihm sinnvoll wäre.

Kommentar von Suppengott ,

Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte, dass der Geldgehalt des Mannes erst dann attraktiv macht, wenn er informativ ausgehandelt worden ist. Aussehen, welches auf einen gesunden Körper schließen lässt, lässt den Mann direkt, also mit dem Erscheinen und ersten Erblicken, attraktiv erscheinen. 

Geld kann erst dann eine Person attraktiv machen, wenn es durch eine Unterhaltung oder andere Umstände zum Wissenstand der Frau über den Mann, zugehörig gemacht wurde. Das ist ein riesen Unterschied. 

Evolutionäres unterbewusstes Handeln basiert auf natürliche Erscheinungen und nicht auf Wissensstände der Frau. 

Deswegen sage ich auch, dass ein guter Charakter nichts mit der Evolution zu tun hat. 

Sachen wie Kontostand, Charakter, Wertvorstellungen etc. müssen wir in eine ganz andere Schublade als Aussehen packen.

Kommentar von Jessicahofst ,

Hier gehts doch nur um Geschmack und net um Evolution :D

Das ist doch sch...egal, echt ey!

Kommentar von Elilein ,

Unser Geschmack basiert aber auf Evolution von daher ist es nicht egal...

Antwort
von Kugelflitz, 31

Kommt auf den Typen an, ne? Mein Freund ist schon dick und trotzdem ein attraktiver Typ. Genauso gibt es korpulente Männer die potthässlich sind. Gilt genauso für trainierte Männer.

Kommentar von mrbigget94 ,

Ich meine damit die Allgemeinheit von z.B ein und der selben Person

Kommentar von Kugelflitz ,

Hä? Okay, du meinst ob ein Mann besser ankommt wenn er dick oder trainiert ist? Kommt auch ganz drauf an...

Ein unattraktiver Mensch bleibt unattraktiv, egal welches Gewicht. Einen attraktiven Menschen kann man auch mit Übergewicht nicht großartig verunstalten, es sei denn, er lässt sich dazu noch gehen. Ich könnte mir ihn z.B. nicht mit Sixpack vorstellen, weil er mehr ein „Bär“ ist, während ich auch Männer in meinem Bekanntenkreis habe, die ich mir weniger mit mehr auf den Rippen vorstellen kann, da sie eine sehr zierliche Statur haben. Also darauf kommt es ebenfalls an. Pauschal lässt sich deine Frage also nicht gut beantworten.

Antwort
von GUnit2626, 36

Ich denke man kann da nicht sagen der kriegt jede ab und der nicht. Das hängt von der Frau selbst ab. Manche stehen auf trainierte, normale, dünne, dicke usw. Man kann natürlich auch als etwas kräftiger Mann gut ankommen bei Frauen. Du musst nur selbstbewusst sein. Darauf stehen die meisten Frauen. 

Wie ssio mal sagte: ,, Wer bumst auch dickere Frauen ? SSIO" ;)

Antwort
von beantworterin16, 4

Frauen lieben neunmal gutaussehende Männer wie Männer gutaussehende Frauen lieben

Antwort
von Tragosso, 1

Also bei mir nicht. Ich steh auf mollig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community