Unterschied Suizidgedanken und Suizidalität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie du warscheinlich schon weisst, bei Suizidgedanken, hat man einfach den Gedanken daran, sich das Leben zu nehmen. Jedoch kann man nicht sagen wann, wie, wo man dies macht. Bei Suizidalität überlegst du dir einen Plan wann, wie oder wo es stattfinden soll. Ich hoffe ich konnte dir so weiterhelfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliD98
17.04.2016, 21:39

ok dankeschön!

0

Fast jeder hat mal Suizidgedanken, das ist nichts schlimmes. 

Bei Suizidalität oder auch Suizidgefährdet umschreibt einem Psychischen Zustand in dem du schon konkrete Pläne schmiedest wie du dich umbringen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LilliD98
17.04.2016, 21:48

Aber wenn dieses Pläne schmieden zu Suizidalität gehört, was sind dann Suizidgedanken? Ich dachte, dass sind die Gedanken, Wünsche und Pläne sich das Leben zu nehmen....

0
Kommentar von LilliD98
17.04.2016, 21:53

ok danke!!

0

Was möchtest Du wissen?