Frage von lolli101, 72

Unterschied Sonderfahrt und Fahrstunde?

Ich wollte mal wissen, was der Unterschied ist. Bei den Sonderfahrten muss man ja (so viel ich weiß) 12 Stunden machen. Wie viele normale Fahrstunden dann mindestens? Lg

Antwort
von Branko1000, 58

Die Sonderfahrten sind die Pflichtstunden, also die 12 Sonderfahrten musst du absolviert haben, damit du in die Praktische Prüfung gehen kannst. Die Sonderfahrten bestehen aus 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Dunkelheitsfahrten.

Nach dem du die 12 Sonderfahrten hinter dir hast, kannst du theoretisch in die Praktische Prüfung gehen, aber das musst du mit deinem Fahrlehrer abklären, ob du noch Übungsstunden brauchst, damit du sicherer wirst.

Antwort
von Antitroll1234, 65

Wie viele normale Fahrstunden dann mindestens?

Mindestens soviel das Du die Fahrprüfung bestehen könntest.

Eine vorgeschriebene Mindestanzahl an "normalen" Fahrstunden gibt es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community