Frage von Orangendrinkx3 19.05.2011

Unterschied Nektar und Saft ?

  • Hilfreichste Antwort von OlloSoft 19.05.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nektare sind mit Wasser verdünnt und mit Zucker versehen. Bei Säften ist der Grundstoff entweder der frisch gepresste Saft, oder aber Fruchtsaftkonzentrat.

    Einzelheiten findest Du in der Fruchtsaftverordnung (kein Scherz)

    http://bundesrecht.juris.de/frsaftv_2004/index.html

  • Antwort von DerTroll 19.05.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der Begriff Saft ist geschützt. Wenn du etwas als Saft kaufst, müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden, die ich jetzt aber auch nicht genau kenne. Und wenn ein Getränk nun davon abweicht, weil z.B. zusätzlich Zucker oder Wasser oder ähnliches beigefügt wurde, darf das Getränk nicht mehr als Saft bezeichnet werden. Und da hat sich die Industrie einfach einen anderen Namen überlegt und nennt das nun Nektar.

  • Antwort von Lancuci 19.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Der Unterschied liegt am prozentualen Gehalts-Anteil der Früchte. :-)

  • Antwort von DavidBowie 19.05.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Saft muß zu 100% aus reinem Fruchtsaft bestehen. Nektar wird noch Zucker zugesetzt.

  • Antwort von Annaberg 19.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bei Nektar ist der Fruchtsaftanteil wesentlich höher.

  • Antwort von AnnaBMTH 19.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nsoweit wie ich weis ist nektar etwas dickflüssiger

  • Antwort von RosemitBlut92 19.05.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ich glaube der unterschied liegt in der Verarbeitung LG

  • Antwort von siller 20.05.2011

    Nektar ist minderwertiger, da mit Wasser und Zucker aufgefüllt.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!