Frage von wolfelaine, 25

Unterschied Lamotrigin Desitin und Lamotrigin Aristo?

Seit ca. einem Jahr leidet meine Tochter (15) an Epilepsie. Bis jetzt hat ihr Arzt ihr immer Lamotrigin Desitin verschrieben. Heute waren wir bei einer anderen Ärztin, die für uns leichter erreichbar ist. Natürlich haben wir sie komplett über die Behandlung meiner Tochter informiert und auch ihr anderer Arzt hat die Infos rübergeschickt. Jetzt hat die neue Ärztin uns aber Lamotrigin Aristo verschrieben.

Gibt es da einen großen Unterschied oder kann meine Tochter diese Tabletten ohne Bedenken einnehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, 12

Aristo und Desitin sind lediglich verschiedene Arzneimitttelfirmen.

Um festzustellen, ob es sich um ein anderes Präparat handelt, muß man die INHALTSSTOFFE vergleichen. Stimmen die in den mg-Werten überein, kannst Du vom gleichen Mittel ausgehen.

Aber, da gebe ich Hideaway Recht, so weit sollte man schon informiert sein, wenn man täglich Medis zu sich nimmt.

Antwort
von Hideaway, 12

Gibt es da einen großen Unterschied oder kann meine Tochter diese Tabletten ohne Bedenken einnehmen?

Soll diese Frage ein Witz sein?

Ihr holt so eine Auskunft von Leuten ein, die euch bestenfalls laienhaft zusammengegoogeltes anbieten werden? Und selbst, wenn der eine oder andere Mediziner das liest, wird er sich hüten, etwas zu einem ihm im vorliegenden Fall völlig unbekannten Krankheitsverlauf zu sagen.

Ihr seid doch bei der Ärztin gewesen und (angeblich) so gut informiert. Warum habt ihr da nicht nachgefragt oder tut es jetzt noch?

Antwort
von sodbrenna, 10

Kann das sein, dass es versch. Verpackungen sind? Dann sind es einfach andere Hersteller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten