Frage von CallMeLeonardo, 44

Unterschied Gym Geräte und Langhantel / Kurzhantel?

Hallo Zusammen :)

Laut meinem Trainingsplan muss ich Übungen wie z.B. Schrägbankdrücken, Arnoldpresse, LH-Rudern usw... ausführen.

Was wäre jetzt der unterschied, wenn ich jede dieser Übung durch eine Maschine ersetzte. Also folgendes:

Schrägbankdrücken KH durch Schrägbankdrücken Maschine ersetzten Arnoldpresse KH durch Arnoldpresse Maschine ersetzten LH Rudern durch Ruder Maschine setzten. usw...

Gibt es hierbei überhaupt einen Unterschied ? Oder sind die einfach gedacht, falls jemand in keinem Gym angemeldet ist ?

danke LG

Antwort
von GRULEMUCK, 34

Hi,

meiner Meinung nach sollte Maschinentraining wenn überhaupt nur einen Bruchteil des Trainingsplans ausmachen oder halt als Einstieg für absolute Trainingsneulinge genutzt werden. Das Training mit freien Gewichten schult ein natürliches (funktionielles) Bewegungsmuster, welches man bei den Maschinen aufgrund der aufgezwungenen Führung nicht hat. Gerade in Bezug auf die Bildung einer starken Rumpf- und Stabilisationsmuskulatur sind Maschinen einem technisch korrekt ausgeführten Training mit freien Gewichten deutlich unterlegen. Könntest du mal deinen genauen Trainingsplan posten?

MfG
GRULEMUCK

Kommentar von CallMeLeonardo ,


Bis jetzt habe ich einen 4er Split absolviert.

Heute möchte ich jedoch folgenden Plan "ausprobieren":

Jewils 5 mal Pro Woche Training.

2x Tag 1

2x Tag 2

1x Tag 3


Push (Tag 1)


4x 6-8 1.Langhantel-Bankdrücken

3x 6-8

2.Schrägbank mit Kurzhanteln

4 x 6-8

3.Arnold-Press

3 x 10-12

4.Seitheben

3 x maximal

5.Dips

3 x 10-12

6.Kabelziehen am Turm



Pull (Tag 2)


4 x maximal

1.Klimmzüge

3 x 6-8

2.Vorgebeugtes LH-Rudern

3 x 6-8

3.T-Bar-Rudern

3 x 10-12

4.Vorgebeugtes Seitheben

3 x 10 - 12

5.SZ-Bizeps Curls


3 x 10-12
6.Hammer-Curls


Beine (Tag 3)



3 x 6-8
1.Kniebeugen

3 x 6-8

2.Rumänisches Kreuzheben

3 x 10-12

3.Beinstrecker Maschine

3 x 10-12

4.Beinbeuger Maschine

3 x 15-20

5.Wadenheben, sitzend

3 x 15-20

6.Wadenheben, stehend


Antwort
von Bodybuilder1993, 17

Bei Maschinen kann man zwar so gut wie keine Fehler machen im Bewegungsablauf aber mit freien gewichten werden nicht nur die gewollten Muskeln trainiert sondern auch andere zb beim bankdrücken an der Maschine kann die LH nicht nach recht Links vorne hinten schwanken bei der freien Version aber schon und dafür werden unterstützend Muskeln mittrainiert

Antwort
von Araklaus, 21

Bin der Meinung, das man als Neuling erst mal Freie Hanteln verwenden soll und später auch an Maschinen gehen kann. Durch Freie Hanteln werden auch noch andere Muskeln mittrainiert, beim Maschinentraining ist das nicht der Fall.

Antwort
von Freshestmango, 32

Durch Maschinen geführte Übungen sind für den Einstieg in das “Bodybuilding“ gut geeignet.
Allerdings ist es nicht verkehrt, gleich mit ungeführten Übungen zu beginnen, damit du später keine Probleme damit hast, denn
bei ungeführten Übungen wird deine Körperbeherschung gefestigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community