Frage von BOOOM, 83

Unterschied gewindefurchende und gewindespanende Schraube?

Hallo zusammen, habe eine Frage zu meinem Projekt in der Uni und zwar handelt es sich um Gewindeformende Schrauben. Hierbei wird mir nicht klar, wann man die furchende und wann man die spanende Schraube benutzt. Liegt es zufällig an den Werkstoffen oder ähnlichem? Gibt es Unterschiede in der Geometrie?

Kann mir hier jemand eventuell helfen? Quellen sind kein muss, aber wären von Vorteil.

Vielen Dank im Vorraus :)

Antwort
von clemensw, 61

Die gewindefurchende Schraube verdrängt nur den Werkstoff, bei der gewindeschneidenden wird spanabhebend gearbeitet (d.h. hier muß ggfs. in einem weiteren Arbeitsschritt wieder gereinigt werden).

Entscheidend ist v.a. der Werkstoff, gewindefurchende Schrauben eignen sich für eher weiche, leicht verformbare Stoffe.

Mehr Infos findest du z.B. bei http://www.keller-kalmbach.de/fileadmin/images/web/pdf-dokumente/1-4-Gewindeform...

Kommentar von BOOOM ,

Vielen Dank 

was mir jedoch nicht ersichtlich wird ist, dass die Schrauben im Grunde genommen das selbe metrische Gewinde besitzen und eigentlich auch die selbe Härte haben. Worin liegt dann der Unterschied wenn beide die selben Härte- und Gewindewerte haben ?

Kommentar von clemensw ,

Die Zeichnung in dem verlinktem Dokument hilft weiter: Gewindeschneidende Schrauben besitzen Nuten, deren Kanten spanabhebend wirken.

Hintergrund: Gewindefurchende S. verdrängen nur den Werkstoff (plastische Verformung). Vorteil: Der Werkstoff wird im Bereich des Muttergewinde verdichtet, das erhöht die Festigkeit des Gewindes. Nachteil: Im Werkstoff bilden sich Spannungen. Spannung und Belastung ergibt evtl. Rissbildung.

Antwort
von wollyuno, 50

gewindeformende werden meist bei holz oder weichem material verwendet.spanende schrauben ist eigendlich verkehrt,zuerst wird das gewinde mit werkzeug geschnitten und erst dann kannst die schraube eindrehn und fast nur im metallbereich zu finden

Kommentar von BOOOM ,

Vielen Dank 

was mir jedoch nicht ersichtlich wird ist, dass die Schrauben im Grunde genommen das selbe metrische Gewinde besitzen und eigentlich auch die selbe Härte haben. Worin liegt dann der Unterschied wenn beide die selben Härte- und Gewindewerte haben ?

Kommentar von wollyuno ,

welche schrauben?die selbstschneidenden sind meist holzgewinde wie spax und solche und größere Steigung.

Kommentar von clemensw ,

Spax sind eigentlich furchende, nicht schneidende Schrauben.

Wird ofr verwechselt, so wie Schraubendreher vs. Schraubenzieher oder Meßschieber vs. Schieblehre.

Kommentar von wollyuno ,

soweit unterscheide ich nicht.für mich schneidet sie das gewinde ins holz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community