Unterschied EP und Album?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine EP (für Extended Play bzw. auch Extended Player, wobei die Kurzform EP in englischer Aussprache gebräuchlich ist) ist ein Tonträger, der zwischen Single und Album (LP, Long-Play) einzuordnen ist. Meist sind es Schallplatten oder CDs, die zu viele Stücke enthalten, um als Single zu gelten, aber auch kein vollständiges Album bilden. Deshalb werden sie auch oft als Mini-Album bezeichnet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Extended_Play

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du die Vinyl Platten,da gabs die Single je ein Lied auf jeder Seite. Die EP Die war etwas größer und hatte drei bis fünf lieder je Seite.Die LP oder auch Album genannt hatte 8-10 P/S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung