Frage von Lilly5200, 15

Unterschied durch Verletzung bzw angeboren Grauerstar +Hornhautkrümmung?

Ich habe vor 4 Jahren erfahren das ich den Grauen Star im Endstadium am linken Auge habe,erst bis vor kurzem habe ich mich wegen einer Operation entschieden weil ich immer wieder Kopfschmerzen habe und der Arzt meinte es komme von der Überanstrengung des rechten Auges. Beim Augenarzt habe ich dann erfahren das ich eine stark Verkrümmte Hornhaut hätte und auch falls ich die Katarakt-Operation hätte es sich deswegen nicht vieles am Sehvermögen ändern würde ,deshalb soll ich ebenfalls eine Augenhornhautoperation haben.Stimmt das? Aja ich wurde oft gefragt woher ich den Star hätte,meine Mutter wüsste von keiner wirklichen Verletzung aber trotzdem wurde sie und ich mehrmals gefragt ob es von irgendeinem Unfall käme. Was wäre den der Unterschied ob es ein Unfall wäre oder angeboren,man hat es ja so der so?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von antonialorena, 7

das ist doch egal was der unterschied ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community