Unterschied DDR und Bundesrepublik Deutschlands?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die DDR war das Arbeiter- und Bauernparadies. Dort flossen für die genannten Gruppen Milch und Honig. Alle waren glücklich, reich und man hatte wahlweise 77 Jungfrauen oder Toyboys. Ach nee, das was das andere Paradies Aber der erste Teil stimmt ganz sicher.

Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von N0Nentity
02.11.2016, 20:08

Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!

Wieso? Hast du es etwa versucht?:)

0
Kommentar von 666Phoenix
03.11.2016, 09:24

archi

wenn Du schon zitierst, dann richtig!

Selbst Honecker wusste, dass hier der Plural verwendet wird:

"Den Sozialismus in seinem Lauf HALTEN weder Ochs noch Esel auf!"

Aber so ist es nunmal, das Intelligenzniveau hier im Land!

1

Dein Geschichtslehrer ist bestimmt ganz heiss drauf das zu tun. Du kannst dich aber auch selber informieren, das internet hält da viele viele bunte Seiten bereit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die DDR (Deutsche Demokratische Republik) war ein sozialistischer/kommunistischer Staat und war Mitglied im Warschauer Pakt. Die DDR arbeitete mit der UdSSR (Sowjetunion, heute Russland) zusammen. 

Die BRD (Bundesrepublik Deutschland) war und ist ein kapitalistischer/demokratischer Staat und ist Mitglied der NATO. 

Wenn du weitere Informationen einsehen möchtest, kannst du ja nach beiden Staaten googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?