Frage von CoolBoi, 80

Unterschied bei der Leistung beim Gaming?

Ich habe vor mir einen eigenen Computer zusammen zu bauen (dieses Thema habe ich bereits in einer anderen Frage behandelt) und da ich nicht so der Fan von Windows bin, und ich auch ein Mac OS user bin, habe ich überlegt, ob Linux für einen Gaming-PC geeignet wäre (ich könnte auch Mac OS dual booten, aber ich glaube, dass dies die Leistung des PCs einschränken könnte). Ich zocke täglich Counter-Strike: Global Offensive und ab und zu Minecraft. Nun gibt es z.B. Minecraft für Windows UND für Linux und ich möchte wissen, ob bei der gleichen Hardware, Windows oder Linux von der Leistung her besser abschneiden würde. Da man Steam OS für Linux auch einfach bekommen kann, wird die Installation von CS:GO auch keine Schwierigkeit darstellen. Danke im Vorraus schonmal :D

Antwort
von Neubii, 65

Bei diesen beiden Spielen wirst du eher kein Problem haben.
Bei anderen Spielen hast du warscheinlich eine etwas geringere vergleichsleistung zu einem Windows PC. Das ding ist nunmal, dass viele Spiele auf Nvidia und Windows optimiert sind. Deshalb ist eine Nvidia auch immer etwas besser als AMD. Aber deeen großen Unterschied wirst du nicht haben.

Kommentar von groygroy ,

Letzteres muss ich verneinen

Kommentar von Neubii ,

mit letzteres meinst du ?

Kommentar von GoCrAZyYy ,

Spiele werden auf Nvidia optimiert? 

Nein. Absolut nicht. Vollkommen falsch.

Kommentar von Inquisitivus ,

NVIDIA optimiert Spiele für ihre Karten bzw. werden durch programme von NVIDIA die Games optimiert.

Antwort
von XeNaRoX, 48

An sich sollte sich die Leistung nicht wirklich unterscheiden , was aber von der Hardware abhängt. Wenn du allerdings generell spielen willst , dann bleib bei Windows , da die meisten Spiele keine Linux-Unterstützung haben oder mit der Version hinterherhängen ( Arma 3 z.b. hängt um ein paar Versionen immer hinterher , was auch bedeutet , dass du nur mit anderen Linux-Usern spielen kannst) allerdings ist das nicht bei jedem Spiel der Fall.

Könnte ja sein , dass du irgendwann mal was anderes als nur Minecraft und CS:GO spielen willst.  Von OSX wollen wir beim Gaming nicht anfangen .. :D

Im großen und ganzen ist Windows das beste Betriebssystem zum zocken. (meine Meinung)

Antwort
von LinuxCreeper, 8

Steam gibt es auch für Linux ^^

Kommentar von LinuxCreeper ,

Also, brauchst du nicht unbedingt SteamOS und Steam OS ist nicht für Linux... Es ist ein eigenes Betriebssystem was man aus seinem eigenen Steam Acc. "zusammenbastelt"... Dort kannst du NUR Steam Spiele usw. (alles von Steam) soielen und nutzen... Das ist das, was ich weiß ^^

Kommentar von LinuxCreeper ,

Und CS:GO funktioniert bei mir super ^^ Hab Steam installiert (für Linux) und dann CS:GO installiert und es funktioniert super, aber ein Tipp!: Vir Steam und irgenwelchen Programmen, deine Grafikkarte bei der Treiberverwaltung auswählen!!! Falls du das nicht machst, kann es dazu kommen, dass du dein OS von vorn installieren musst -.- Glaub mir, dass ist kagge :)

Antwort
von Zerbi901, 14

Windows ist das beste zum zocken
Linux ist eher fürs büro
Und apple ist für den bio Müll

MEINE meinung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community