Frage von Revilo12, 40

Unterscheid von Webseite Adresse http und https?

Hey Leute, Kennt sich jemand bissl mit Webseiten aufbau aus und kann mir sagen worin der unterscheid zwischen http und https Webseiten liegt ? Ja ich weiß das es heißt das http Webseiten nicht so gut geschützt sein sollen wie https, aber ist das nur ein Irrglaube ? Was sind die genauen Unterschiede ? und weiß vielleicht jemand auch wie man eine http zu einer https Webseite macht ? geht das einfach oder ist das recht aufwendig ?

Vielen Dank im Voraus und ich hoffe auf Wahrheitsgetreue Antworten !

/FG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerCo, 19

Zwei Antworten:
1) *Wie man es bekommt*
2) *was macht das genau*

1) *Wie man es bekommt*
===================

Um sein SSL-Zertifikat zu erhalten (https<- s für secure=sicher) musst du es beantragen. Z.B. bei https://www.thawte.de/ (günstig und sehr schneller und netter Support).

Dieses Zertifikat (eine Datei mit allerlei Buchstaben und Zahlen) gibst du deinem Provider, der installiert es auf deinem Server und fäddisch. Kostet natürlich auch wieder.

UM es zu beantragen schau dir die Thawte-Seite an, da steht alles an Infos.

Es gibt auch sogenannte "self signed certificate". Die sind genauso sicher und genauso gut, kosten nur das Installieren beim Provider, haben aber einen eklatanten Nachteil: Es kommt jedes Mal beim Besucher eine Warnung wenn er die Seite aufruft, dass das Zertifikat zwar gültig und korrekt ist, aber die Inhaberschaft nicht bestätigt werden kann - das verunsichert viele, denn sie lesen nur "Warnung" und sind weg.

Als Firma musst du deinen Gewerbeschein oder Handelsregisterauszug (je nach Geschäftsform) bei der Anmeldung mitsenden.

Beantragen kannst du 1,2,5 oder tlw. 10 Jahre.

Bei einer Verlängerung musst du WIEDER den Auszug (aktuell) mitliefern, ob es die Firma wirklich noch gibt, etc.

2) *Was macht da genau*
===================

Ein normaler Zugriff auf http geht so: Du gibst ne Adresse ein und alles was an Infos hin und her geht (Seiten, Daten, Formulare, etc.) nimmt den schnellsten Weg von dir zum Server - u. U. auch über Zwischenserver, die man "abhören" kann. Etwa wenn du dich mit einem Kumpel in der Öffentlichkeit unterhälst - man weiß nie wer zuhört

Das Zertifikat (oder der Zugriff über https) sorgt dafür dass diese Verbindung 1:1 geschaltet wird. Du bist also mit dem Server quasi in einem Zimmer und keiner kann mithören, was ihr mit einander quatscht.

Verstanden?

Kommentar von Revilo12 ,

Einfach Klasse ! Danke dir vielmals :) Jetzt kann ich in Ruhe einschlafen !!! FG von mir und meiner Webseite MeinReferat.de 

Antwort
von Etnirp, 12

Zunächstmal ist das s der Unterschied (haha)

Nein jetzt mal ernst, http wird nicht verschlüsselt, was auch im normalfall nicht notwenig ist.

Https (s für secure) wird zusätzlich verschlüsselt, damit können sicherheitsrelavanten dinge, wie passwort aberfragen oder bankgeschäfte ermöglicht werden!

Hoffe das beantwortet dir deine Frage! Lg Etnirp

Antwort
von Blizzard18, 17

Das Das Hypertext Transfer Protocol, kurz HTTP, wird genutzt, um Websites vom Server in Ihren Webbrowser zu laden.

Das Hypertext Transfer Protocol Secure, kurz HTTPS, hat die gleiche Aufgabe, tut dies jedoch verschlüsselt und kann somit eine abhörsichere Verbindung zwischen dem Betreiber der Website und Ihrem Browser herstellen.

Das HTTPS-Verfahren wird von allen Browsern unterstützt und ist somit eine Sicherheits-Technologie die nicht extra installiert werden muss. Jeder der sich in Ihrem Netz befindet, kann mit etwas Aufwand Ihr Surfverhalten auf HTTP-Websites überwachen. Bei HTTPS-Websites wird die Verbindungen hingegen verschlüsselt. 

Entnommen von http://praxistipps.chip.de/http-und-https-wo-ist-der-unterschied_11772

Ich hoffe ich konnte dir damit irgendwie helfen 

Schöne Grüße

Blizzard18

Kommentar von DerCo ,

Ziemlich nichtssagend erklärt. Für einen DAU ist es wohl immer noch recht unverständlich. Kannst du nix für Blizzard18, ich meine den Artikel selbst.

Antwort
von lalalala1999, 12

https ist eine verschlüsselte und besser geschützte übertragung...bei bankwebsites oder emailwebsites zum beispiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten